Aufsichtsratvorsitzender der CreditPlus Bank Pierre Adam

CreditPlus ist ein starkes Unternehmen

Pierre Adam

09. April 2015

Seit 11. Dezember 2014 ist Pierre Adam Vorsitzender des Aufsichtsrats der CreditPlus Bank. Hier stellen wir Ihnen den 53-jährigen Franzosen kurz vor.

Pierre Adam arbeitet bereits seit 24 Jahren in der CACF-Gruppe, an verschiedenen Standorten in Frankreich, in der Zentrale und international. Seit dem 17. November 2014 ist er für die Tochtergesellschaften – außer Automotive Joint-Ventures – verantwortlich. Zudem ist er Mitglied im Group Executive Committee. Er ist 53 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder.

Pierre Adam

Pierre Adam hat seit Dezember 2014 den Vorsitz des CreditPlus-Aufsichtsrats inne.

Pierre Adams erster persönlicher Kontakt mit der CreditPlus Bank fand im November 2014 statt, als er zu Gast bei der Akademie war. Er zeigte sich sehr beeindruckt, dass so viele Mitarbeiter an dem Wochenend-Event teilnahmen. Ähnliche Veranstaltungen könnte er sich auch bei anderen CACF-Unternehmen vorstellen. Denn solche Mitarbeiterevents stärken aus seiner Sicht nicht nur die Motivation und das Zugehörigkeitsgefühl, sondern sie erweitern auch den Horizont über das Tagesgeschäft hinaus.

Die CreditPlus Bank ist eine 100-prozentige Tochter des Konsumfinanzierungsspezialisten Crédit Agricole Consumer Finance (CACF) und gehört somit zur französischen Bankengruppe Crédit Agricole. Pierre Adam schätzt CreditPlus als starkes Unternehmen ein, „das regelmäßig seine Ziele erreicht und sich sehr schnell auf neuen Gebieten, wie zum Beispiel im Internetgeschäft, etabliert hat. Die Bank spielt eine wichtige Rolle für die Entwicklung der CACF-Gruppe. Der deutsche Konsumkreditmarkt ist einer der größten in Europa, deshalb glauben wir, dass sich die CreditPlus Bank auch in Zukunft sehr gut entwickeln wird.“

Susanne Zimmerer

SUSANNE ZIMMERER


Kommentieren Sie diesen Artikel