Verbraucherindex Herbst 2017

Konsumklima steigt weiter

Verbraucherindex Herbst 2017 Konsumklima steigt weiter

23. November 2017

Die von CreditPlus beauftragte repräsentative Studie Verbraucherindex unter 2.000 Bundesbürgern zeigt, dass die Konsumfreude der Verbraucher zunimmt. Jeder vierte Deutsche plant in den nächsten drei Monaten mehrere größere Anschaffungen. Auch die Bereitschaft zur Kreditfinanzierung nimmt zu. Der Index untersucht jeweils im Frühjahr und Herbst das Konsumverhalten in Deutschland.

Zusammenfassung der Ergebnisse des Verbraucherindex Herbst 2017

  • Der CreditPlus-Verbraucherindex ist entgegen dem sonst üblichen Herbst-Trend weiter gestiegen: Er verzeichnet ein Plus von 2,5 Punkten und liegt bei 101,8.
  • Drei Viertel der Deutschen schauen positiv in ihre finanzielle Zukunft.
  • Das Anschaffungspotenzial ist seit dem Frühjahr 2017 um drei Prozentpunkte leicht gestiegen.
  • Mit 72 Prozent erreicht die Konsumneigung der Deutschen den höchsten Wert seit Beginn der Messungen vor zwei Jahren.
  • Mehr als jeder Zweite hat in den nächsten drei Monaten mindestens eine größere Anschaffung geplant – jeder Vierte sogar mehrere.
  • Reisen bleiben im Herbst so gefragt wie im Frühjahr.
  • Unverändert an erster Stelle der geplanten Anschaffungen steht jedoch ein neues Möbelstück: 34 Prozent der Deutschen planen noch vor Jahresende neue Einrichtungsgegenstände zu kaufen.
  • Vor allem Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren schauen mit 86 Prozent sehr positiv in die Zukunft – junge Erwachsene zwischen 22 und 35 Jahren kommen auf 82 Prozent.
  • Mit 85 Prozent zeigen junge Leute zwischen 14 und 21 Jahren auch die höchste Konsumneigung.
  • Auch bei der Generation 50Plus ist in diesem Herbst die Kauffreude gestiegen: 61 Prozent plant noch in diesem Jahr Geld für eine größere Investition auszugeben.
  • Mit 48 Prozent kann sich knapp die Hälfte der Deutschen vorstellen, eine größere Anschaffung mit einem Kredit zu finanzieren – das sind zwei Prozentpunkte mehr als noch im Frühjahr.

Hintergrund der Studie „CreditPlus Verbraucherindex Herbst 2017“:

Im August 2017 wurden 2.000 Personen ab 14 Jahren online durch das Marktforschungsinstitut Toluna befragt. Die Studie ist repräsentativ und bietet einen Einblick in das Verbraucherverhalten der Bevölkerung. Die Ergebnisse stellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Verbrauchergruppen heraus.

Die ausführliche Studie „CreditPlus Verbraucherindex Herbst 2017“ finden Sie im Newsroom auf creditplus.de zum Download.

Darüber hinaus können Sie in einer klickbaren Version die Ergebnisse im Zeitverlauf betrachten.

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/ Social Media bei CreditPlus


Kommentieren Sie diesen Artikel