Jetzt bei unserem Urlaubs-Gewinnspiel mitmachen!

Was vergessen Sie gerne mal zu Hause, wenn Sie in den Urlaub fahren?

Creditplus Urlaubs-Gewinnspiel 2018 Jetzt mitmachen!

19. Juli 2018

Endlich Sommer und Zeit zu verreisen! Um Ihnen die Ferienzeit zu versüßen, starten wir wieder ein Urlaubs-Gewinnspiel und möchten von Ihnen wissen: Was vergessen Sie gerne mal zu Hause, wenn Sie in den Urlaub fahren? Schreiben Sie es uns und gewinnen Sie einen unserer tollen Preise.

Wer kennt das nicht? Am Urlaubsziel angekommen stellt man fest, dass man etwas Wichtiges zu Hause vergessen hat. Zahnputzzeug nicht dabei, keine Socken eingepackt oder die Badesachen hängen noch daheim auf der Wäscheleine.

Noch schlimmer ist es, wenn man bei der Passkontrolle feststellt, dass man den Ausweis nicht dabei hat oder am Flughafen bemerkt, dass das Ticket offenbar noch in der Wohnung liegt. Dann ist guter Rat teuer.

Ein Gutes hat das Ganze jedoch: Wenn Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen und uns von Ihrem Missgeschick erzählen, haben Sie die Chance einen der tollen Preise zu gewinnen.

Wir möchten gerne von Ihnen wissen:

Welchen Gegenstand, den Sie im Urlaub dringend gebraucht hätten, haben Sie schon einmal zu Hause vergessen?

Für die Teilnahme beantworten Sie einfach die Gewinnspielfrage. Schreiben Sie uns in der Zeit vom 19. Juli bis 3. September 2018, 0.00 Uhr in einem Kommentar hier unter diesem Beitrag oder auf unserer Facebook-Seite.

Die zehn originellsten Beiträge gewinnen diese Preise:

  • 3 mal je einen Städtetrip-Hotelgutschein von mydays, 1 Übernachtung für 2 Personen inklusive Frühstück im Wert von je 89 Euro
  • 4 mal je einen Amazon-Gutschein im Wert von je 50 Euro
  • 3 mal je einen CEWE-Fotobuch-Gutschein im Wert von 20 Euro

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen zum Urlaubs-Gewinnspiel 2018.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie hier im Blog einen Kommentar einreichen, wird er erst angezeigt, wenn wir ihn freigeschaltet haben.

Viel Spaß beim Mitmachen!

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/ Social Media bei Creditplus


142 Kommentare

Um 0:00 Uhr ist die Teilnahmefrist abgelaufen. Die Jury tagt in Kürze und wird die Gewinner küren. Es ist geplant, in der kommenden Woche zu verkünden, wer die 10 glücklichen Gewinner sind. 😍 Vielen Dank allen Teilnehmern!

Ich habe vor ein paar Jahren als wir in den Urlaub geflogen sind die komplette „Reiseapotheke“ vergessen ! Das war wirklich mies denn wir haben einiges davon im Urlaub gebraucht und musste alles neu kaufen :(

Über einen der tollen Gewinne würde ich mich riesig freuen !!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend
Liebe Grüße

Christina

CHRISTINA HORN

3. September 2018

Ich vergesse gerne mal die Sonnencreme :)

Wir haben bei einer Städtreise mal vergessen, die Hotelanschrift mitzunehmen.Klingt erst einmal nicht weiter tragisch aber das Ganze war noch zu einer Zeit, in der man lediglich ein Handy ohne Internetanbindung hat und es hat uns dann doch etwas Zeit und Nerven gekostet (wie hieß nochmal das Hotel? etc.) bis wir das richtige Hotel ausfindig machten :)

Ich habe mal im Skiurlaub meine Skischuhe vergessen. Das Auto war bis oben hin voll mit Skiern, dicken Klamotten und allem was man sonst so braucht. Nur meine Skischuhe waren leider nicht dabei… Jetzt muss ich leider dazu sagen, dass ich ziemlich dicke Waden habe und meine Skischuhe speziell für dicke Waden ausgelegt sind… Ich habe es dann vor Ort bei mehreren Verleihen probiert, bin aber nirgends fündig geworden, zumindest nicht ohne Schmerzen. Damit war das Skifahren für mich gelaufen. Aber man darf sich von sowas dann einfach nicht runterziehen lassen. Ich habe in dem Urlaub dann meine erste Schneeschuhwanderung gemacht, denn normale Winterschuhe hatte ich zum Glück eingepackt. Seitdem gehen mein Freund und ich sogar öfters mal zum Schneeschuhwandern, als Abwechslung zum täglichen Skifahren. Winterwandern, kann ich jedem nur empfehlen, die Winterwunderwelt der Natur kann man so viel besser genießen :)

Ich vergesse öfter mal meine Reiseapotheke.

Ich habe mein Handy daheim vergessen, es war der schönste Urlaub seit Jahren.
Wir haben kurz von einem öffentlichen Fernsprecher angerufen, das alles ok ist und die Telefonnummer des Hotels unseren Erwachsenen Kindern gegeben, die sollten sie nur im Notfall benutzen.
Es war so angenehm, mal ohne Anrufe, SMS , What App, Mails usw.
Mein Chef und Kollegen haben mir die Mailbox voll gequasselt, Whats App Nachrichten gesendet, aber ich hatte Urlaub, wie es früher auch mal war.
Ich kann es jedem empfehlen, lasst eure Handys zuhause, ich hätte das nie gemacht, wenn ich es nicht versehentlich vergessen hätte, jetzt bleibt es bewusst Daheim

JüRGEN KERN

2. September 2018

Schon sehr witzige Sachen hier..Ich vergaß mal die Haarbürste..Und am Strand gab es auch keine zu kaufen außer einen Kamm. Sprich die Haare, die doch ein bissel sind, mussten im Urlaub immer zusammen gebunden werden..toll..Gerade da kann man ja endlich mal die Haare offen lassen! Aber besser als wenn die Haare schlecht gekämmt und verwildert offen herum hängen! Darum jetzt immer 2 Bürsten dabei und die von der Tochter auch noch! Damit wir Langhaarträger gut ausschauen!

ANJA SCHROTH

2. September 2018

Ich habe im Wanderurlaub mal meine Wanderschuhe vergessen. Meine Frau fands nicht so toll, ich schon😂 Bald gehts in den Skiurlaub, „hoffentlich“ denke ich da an alles😂

Meine Sonnenbrille! Und so sieht man mich auf JEDEM Urlaubsfoto mit zusammengekniffenen Augen, als ob ich gerade in eine Zitrone gebissen habe :) D

unsere Reisepässe, das kommt davon, wenn man 2 identische Täschen kauft, weil sie im Doppelpack günstiger waren. Im einen hab ich immer meine *räusper* Tampons für den Notfall. Das lag eben im Badezimmer auf dem Kästchen nebem dem WC und wie das Schicksal so wollte, habe ich noch kurz vor Abfahrt des stille Örtchen besuchen müssen, da wohl das Passtäschen in der Hand gehalten und schnell mal abgelegt. Als ich dann kurz vor der Grenze die Pässe raussuchen wollte, war das ein erlebnis, das mich heute noch in meinen Träumen verfolgt. So heiß war mir noch nie. Reise wurde dann mit ca 4 stündiger Verspätung angetreten….

Ohh, ich vergesse fast immer meine Lesebrille und muß mir dann von der Speisenkarte vorlesen lassen

Bei unserem letzten Urlaub in der Dominikanischen Republik hatte ich meinen Nassrasierer vergessen. Das fiel mir morgens als wir zum Flughafen fahren wollten. Blöd nur das wir unsere Koffer am Abend zuvor aufgegeben hatten und ein Rasierer nicht ins Handgepäck darf 🙄. So musste ich erstmal Männes Elektrorasierer nutzen bis wir die Möglichkeit hatten in einem Supermarkt einzukaufen (der Hotelshop verlangte Mondpreise). Ansonsten vergesse ich auch gerne Mal meine Zahnbürste.

BIANCA G.

31. August 2018

Prinzipiell vergesse ich einen Gürtel

SILVIA HUPPERTZ

31. August 2018

Ich habe meine Laufsachen schon mal vergessen :-(

Ich habe schon meine Fön und Sonnencreme vergessen.

ANDREA D.

31. August 2018

Ich vergesse regelmäßig meine Sonnenbrille und ohne kann ich gar nicht, denn die hat nämlich eine Sehstärke…. mittlerweile habe ich bestimmt schon 5 davon zuhause :)

Ich vergesse fast immer meine Sonnenbrille, so dass ich im Urlaub eine neue kaufe. Zuhause habe ich mittlerweile sehr viele verschiedene Modelle liegen :)

ich vergesse regelmäßig meine Handy Ladekabel und Akkus für meinen Fotoapparat.

Meine Haarbürste…ständig, einmal auf einer kaum bewohnten insel auf der ich keine neue kaufen konnte :/

Ich habe vor 2 Jahren meine Brille vergessen. Damit hatte ich natürlich den DURCHBLICK vollends verloren.
Die Reise ging nach Ägypten. Bei den Ausflügen entgingen mir dadurch spektakuläre Dinge wie Delfine und Schildkröten. Sehr unangenehm wenn von den Mitreisenden Laute wie „Ohhhh“ oder „Ahhhh, wie toll, schau doch mal“ zu hören war.
Das ist mir bisher 1 mal passiert , aber seit dem achte ich peinlichst darauf das ich, egal wo es hingeht, meine Brille dabei habe.
Kosmetik, Klamotten usw. kann man sich überall nachkaufen…..Die Brille in der richtigen Stärke leider nicht.

JEANNETTE

22. August 2018

…..eins von unseren zahlreichen Gepäckstücken…

Was ich gerne mal bei Städtetrips vergesse ist meine Liste von Dingen die ich mir vorher rausgesucht habe und mich informiert habe,die ich unbeingt sehen möchte. Klar an einen Teil erinnert man sich,aber alles is leider nicht mehr präsent :(

Also der Klassiker das ich mal die Tickets vergessen hab,ist mir schon mal passiert,hab ich erst im Zug gemerkt… Aber was etwas ungewöhnlicher ist, leider nicht weniger schmerzhaft war meine Knirschschiene. Das ganze führte dazu das ich im Urlaub des Nächtens mein Provisorium verloren hab, ganz großes Tennis so im Urlaub….

Vor ganz vielen Jahren haben wir meine Zahnspange vergessen. Wir waren schon auf den halben Weg von Berlin nach Bayern gefahren, als es uns auffiel und kamen dadurch erst 6 Stunden zu spät an.

Bei meinem letzten Urlaub habe ich doch tatsächlich mein Täschchen mit Kosmetik vergessen. :-( Es lag ganz brav im heimischen Badezimmer und hat aufs Einpacken gewartet.
Im ersten Moment war die Trauer ganz groß, da ich eigentlich immer geschminkt unterwegs bin. Dann habe ich jedoch kurz abgewägt, ob sich ein Neukauf vor Ort überhaupt lohnen würde – tat er natürlich nicht ;-) Da ich mit meinem Freund eine Woche in Italien im Badeurlaub war, habe ich dann die Woche über auf mein Make – up verzichtet. Zu erst war es ein ganz merkwürdiges Gefühl – so nackt raus zugehen (die Mädels bei der Creditplus Bank werden mich verstehen) , aber nach ein paar Tagen und auch etwas Sonnenbräune habe ich es gar nicht mehr vermisst und habe auch morgens die dadurch gewonnene Zeit des nicht Schminkens genossen. Es war schon super, einfach so ins Meer zu hüpfen, ohne die Befürchtung zu haben, mit Pandabären Augen dank dem verschmierten Masacara wieder aufzutauchen.
Im Alltag zu Hause nach der Reise gehört Make-up zwar weiterhin zu meiner morgendlichen Routine, ich weiß jedoch genau, dass er auch ohne super funktioniert und lege daher auch jetzt noch gerne Make-up freie Tage ein. :-)

Ich hab damals meine Pille zu Hause vergessen.
Wir sind dafür dann nicht allein aus dem Urlaub zurück gekommen. 9Monate später wurde nämlich unsere Tochter geboren. Das schönste Urlaubsmitbringsel, daß wir je hatten❤.

MARIA BöCKER-BRANDES DAHRENDORF

19. August 2018

Ich habe meine Zahnbürste mal vergessen bevor ich in den Urlaub gefahren bin. Echt blöd. Habe mir dann sofort eine neue gekauft. War erstmal ungewohnt mit einer manuellen Zahnbürste wieder putzen zu müssen aber besser als nichts.

CHRISTIAN G.

18. August 2018

Ganz klassisch- die Zahnbürste – aber die kann man zum Glück ja überall nachkaufen…

Hallo liebes Creditplus-Team,
das ist ja mal ein cooles Thema. Ich bin im Juli über Hamburg nach Stockholm gefahren, um für zwei Wochen herumzureisen und Freunde zu besuchen, mit ihnen zu campen und einen Geburstag zu feiern. Es war sehr warm und ich trug nur Sandalen, ein Kleid und eine dünne Jacke, plus Handgepäck mit einem Buch und Snacks. Leider hatte der Flieger Verspätung, mir wurde aber versichert, dass mein Gepäckstück mit dem Geschenk und meiner Hikingausrüstung direkt zum nächsten Flugzeug transferiert wird. Doch in Stockholm wurde dann das Kofferband abgestellt, aber mein Koffer hat es leider nicht geschafft. Erst drei Tage später war mein Koffer da. Ich wartete bei einem Freund auf mein Gepäckstück, 5. Stock ohne Klimaanlage bei ca. 35 Grad, 24 h, 3 Tage lang. Ich durfte meine Unterwäsche per Hand waschen, ich hatte ja nichts mehr dabei. Als mein Gepäckstück endlich gebracht wurde, war ich so glücklich, dass ich der Dame eine Lindt Schoki geschenkt habe. Sie hat sich auch sehr gefreut :D
Memo an mich selber: Reise niemals ohne Zahnbürste, extra Unterwäsche und ein Wechseloutfit :D
Liebe Grüße
Sarah

Ich habe doch glatt mal meinen Urlaub vergessen. Ja. Klingt erstmal komisch. Aber hat sich so zugetragen. Ich hatte mich auf ein verlängertes Wochenende in Brüssel gefreut. Also morgens ab zum Hauptbahnhof, rein in den ICE und was zum Schmökern rausgeholt. Zwischen Hamburg und Bremen dann – bei der Fahrkartenkontrolle – gabs das böse Erwachen: Fahrschein war „noch nicht gültig“. Ich habe mich eine Woche zu früh in die Bahn gesetzt! Die Reise war erst für Donnerstag in einer Woche gebucht. Was nun? Die DB – Mitarbeiterin war sehr nett, hat mein Dilemma amüsant gefunden (…) und mich bis Bremen fahren lassen. Ohne gültigen Fahrschein. Nochmals Danke. Ich war ja gewissermaßen ein Schwarzfahrer. In Bremen bin ich ausgestiegen, hab nen neuen Fahrschein gekauft und bin zurück nach Hamburg gefahren. 7 Tage später dann das Ganze nochmal – dann aber „offiziell“.

FRANK MüLLER

13. August 2018

Tja da bleibt schon mal liegen
Zu Hause man fährt zu angeln und packt die Gummistiefel nicht ein
Schlimmer ist Aberkennung man das knuddeltier der Kinder zum schlafen vergisst das ist unersetzbar und wurde nach gesandt

FRED LESCHIN

13. August 2018

Ich hatte einmal im Urlaub die Schlüppies für meinen kleinen Sohn vergessen und habe im Urlaubsort auch keine Kinderslips bekommen, welcher auf Touristen eingestellte Laden auf Mallorca hat sowas schon?! Zum Glück hatten wir 2 schnelltrocknende Badehosen dabei, die mussten für 14 Tage reichen und wurden abwechselnd gewaschen… 🤣

Am schlimmsten ist es, wenn man verreist und die gute Laune vergisst!

ARNOLD FISCHER

7. August 2018

Ich habe schon mal meine Kamera vergessen, als man noch nicht nur mit dem Handy fotografiert hat. Mehrfach habe ich bereits bei Kurzurlauben Zahnpasta, Zahbürste oder Duschzeug

CORINNA MENNINGEN

6. August 2018

Mittlerweile besitze ich 3 Bauchtaschen. Eigentlich sind die überhaupt nicht mein Fall, aber sie sind halt sehr praktisch für Handy, Geld und Dokumente. Und mittlerweile ist mir Praxistauglichkeit wichtiger als Style. In den letzten zwei Jahren gelang es mir tatsächlich, je einmal die Bauchtasche zuhause zu vergessen, sodass ich im Urlaubsort (beides Mal Thailand) nachkaufen musste. Oder war das vielleicht mein doch mein Prinzessinnen-Unterbewusstsein, das sich mit Kräften gegen das Tragen von Bauchtaschen wehrt? Wer weiß, aber auf der Packliste für meinen diesjährigen Urlaubstripp steht die Bauchtasche (egal welche der dreien :-)) ganz oben, denn vier wäre echt zu viel, selbst für einen gut ausgestatteten Haushalt.

Habe leider den zuvor extra gekauften Reiseführer mit Auto-/Landkarten zu Hause vergessen.
Sehr ärgerlich, da im Ausland schwer und nur sehr teuer zu bekommen; wollte eine Autorundreise mit Freunden im Urlaubsland unternehmen.
Peinlich!

BERND KNAUER

6. August 2018

Meine Sonnenbrille…

Herzlichen Dank für diese schöne Verlosung! Ich versuche gut organisiert immer in den Urlaub zu fahren, aber letzten Sommer habe ich tatsächlich meinen Terminkalender samt Adressen vergessen und das war sehr unpraktisch.

SANDRA GRASMüLLER

6. August 2018

letztes Jahr die ganzen Dokumente unseres Hundes vergessen ; das war in Spanien ziemlich dumm und wir bekamen den Ausweis und den Impfpass doch noch schnell per DHL Express zugeschickt

PETER RAEKER

5. August 2018

Wir haben vergessen das der Reisepass meiner Tochter für die Reise nach Ägypten noch mindestens 6 Monate gültig sein musste…es waren nur 5 ein halb. Es gab keine Möglichkeit ihn Sonntags morgens verlängern zu lassen und so konnten wir nicht fliegen.

ANGELA WESTENDORF

5. August 2018

wir haben tatsächlich mal die EC Karte Zuhause vergessen, als wir mit Auto zum Urlaub an die Ostsee gefahren sind. Kurz nach der Ankunft in einer kleinen tollen Pension fiel es uns auf und man glaubt es kaum: obwohl wir zum ersten Mal dort waren und die Wirtin uns nicht kannte meinte sie das wäre kein Problem. Die Unterkunft mit Vollverpflegung könnten wir im nach hinein per Überweisung bezahlen und was wir sonst noch für die Tage an Bares brauchten hat sie uns geliehen. Solches Vertrauen und solche Freundlichkeit hätte es bei uns in Berlin nie gegeben, die Menschen an der Küste sind einfach ein anderer Schlag. Natürlich haben wir hinterher noch einen Bonus überwiesen und sind auch in kommenden Jahren immer wieder gern in unsere kleine Pension gefahren.

GABRIELE KOBES

5. August 2018

Ich habe im Badeurlaub mal keine Badehose eingepackt.
So durfte ich den Urlaub dann in einer sehr bunten Badehose schwimmen, die ich am Strand gekauft habe.

Ich habe beim Mallorca Urlaub die Sonnencreme vergessen, was ärgerlich ist, weil sie dort so teuer ist

Als ich mal weg war hatte ich Pille und Medikament, das ich nehmen musste vergessen – Gott sei Dank faxte mein Arzt alle Rezepte und ich konnte alle Medikamente besorgen und getrost Urlaub machen!

ANJA SCHROTH

5. August 2018

Wir haben letztes Jahr die Kamera zuhause vergessen uns mussten so nur die Handys benutzen

BELINDA SCHMIEDER

4. August 2018

In meinem 1. Türkeiurlaub 2011 habe ich im Hotel festgestellt, dass ich die Anti-Baby-Pille vergessen habe. Keine gute Sache! In der dortigen Apotheke habe ich dann das gleiche „türkische“ Präparat gekauft, hatte ein Produktfotos aus dem Internet gezeigt. Bei der Einnahme hatte ich zwar ein mulmiges Gefühl, aber es ging alles gut und der Babysegen kam erst geplant 2014. 😀

Wir hatten beim letzten Urlaub
die Ladekabels von unsere Handys und die Kameras (Kamera/Wasserkamera) vergessen , so konnten wir im Urlaub keine Erinnerungsfotos machen :(

Inlineskater oder Pflaster

MANUEL ZOTCKE

3. August 2018

Hotelschlappen, gibt leider nicht überall welche

Ich vergas den Koffer am Flughafen! Zum Glück ging es nach Barcelona und ich hatte einen Grund Sachen für 5 Tage Städtetrip zu kaufen.

Vom T Shirt über Unterwäsche bis zur Zahnbürste .

Oh Mensch hatte ich mich damals über mich selbst geschämt . Heute lache ich drüber :0)

Das war schon einmal der Führerschein, für einen Roadtrip in den USA schon sehr ungünstig. Aber Dank Express Kurier kam er pünktlich an und der Roadtrip war ein klasse Erlebnis.

Ich habe mal meine Brille zu Hause vergessen, weil ich die (optische) Sonnenbrille bei der Abfahrt auf der Nase hatte.
Damit war ich wahrscheinlich mit Abstand die coolste Urlauberin, da ich auch selbst im Kino und bei den Abendshows meine Sonnenbrille nie abgesetzt habe.

Meinen Schlafanzug. Offenbar will ich im Urlaub unterbewusst nicht schlafen.

Ich mache mir vor jeden Urlaub eine Checkliste und vergesse eigentlich selten etwas . Naja, ausser dem Verlängerungkabel für den Grill ;-)

Die Zahnbürsten hatte ich vergessen aber da der Anreisetag ein Wochentag war, war das besorgen kein Problem

IRIS MARGA

28. Juli 2018

Für den Urlaub vergisst man die wichtigsten Sachen,
das kann einem später Probleme machen

Wie zum Beispiel Kleidung für kühlere Tage,
die kommen nämlich oft in Frage

Hat man nur im Kopf die Sonne,
vergisst man da mit Wonne,
einen Pulli für die späten Stunden,
die muss man dann wohl fröstelnd verwunden

Auch die Badeklamotte gern vergessen,
dabei ist man schon seit Wochen an den Urlaub bemessen

Badelatschen fürs Wasser mit Steinen und Co,
macht so manche Füße froh

Also schlichte Dinge, banal und ganz leicht,
so langweilig dass es zum vergessen doch reicht :-)

ALSTERLIEBCHEN

26. Juli 2018

meine Hautcreme

Die Badelatschen

Leider die Lesebrille – die kann man nicht so einfach nachkaufen.

TIERLIEBE

24. Juli 2018

Keine Ahnung warum aber ich habe schon mehrmals vergessen, frische Unterhosen einzupacken. Nicht wirklich angenehm – aber dafür lernt man seinen Urlaubsort sofort genauer kennen, wenn man sich auf die Suche nach passender Unterwäsche macht *lach*

nicht lachen, aber das war meine Unterwäsche und in Ägypten ist es nicht so einfach neue zu finden

SARAH T.

24. Juli 2018

ausgerechnet meinen Bikini für Strandurlaub

Das liebe Ladekabel fürs Handy :( mußte ich dann vor Ort mässigerweiße nachkaufen
Aber da bin ich bestimmt nicht alleine mit den Problem :)

NICOLE MATHY

24. Juli 2018

Ich habe auf unserer Hochzeitsreise gemerkt, dass ich die Pille zu Hause vergessen habe… Das Ergebnis: Ein wunderbarer Sohn.

Natürlich bin ich da heute sehr froh drum, jedoch war das so nicht geplant ;-)

TAMARA S.

23. Juli 2018

Moin, da meine Frau immer die Koffer packt, habe ich noch nie was vergessen. Sie denkt immer an alles <3 Zum Glück habe ich sie, denn sonst würde ich wohl einiges zu Hause vergessen. ;)

Ich habe mal meine Kreditkarte zuhause vergessen und musste mir von meinen Freundinnen im Urlaub Geld leihen, da ich nur 50 Euro Bargeld dabei hatte… und das ganze zwei Wochen lang. 😏

Einen Kugelschreiber. Niemand im Oman hatte was zu schreiben, komisch…

Die Hochzeitsfeier meiner besten Freundin habe ich mit einem kleinen Urlaub verbunden, da sie recht weit von mir entfernt wohnt.

Mir ist es leider passiert, dass ich eines meiner beiden extra dafür gekauften Kleider zu Hause vergessen habe und das natürlich erst nach der Ankunft gemerkt habe.

CARMEN S.

23. Juli 2018

Mein Sonnenhut will immer zuhause bleiben. Jedes Mal im Urlaub gibts einen neuen und zuhause sammeln sich die Sonnenhüte in allen Formen und Farben.

GüNTER Z.

23. Juli 2018

Ich vergesse sehr häufig die Zahnbürste. Angekommen im Urlaub geht es daher dann fast immer erstmal auf Zahnbürstenkauf.

URSULA Z.

23. Juli 2018

Meine Badehose.

Die Fliegenklatsche!
Ist mir tatsächlich in der letzten Woche passiert. Kurzurlaub in Deutschland. Die Fliegenklatsche nehme ich eigentlich immer und überall mit hin. Hatte sie diesmal aber vergessen, einzupacken. Kam übersät mit Mückenstichen aus dem Urlaub zurück, weil mich die Biester nachts so gequält haben… Tolles Urlaubsmitbringsel…! :-(

Gutes Wetter und die Sonne. Wer kennt es nicht fliegt man in den Urlaub ist am Urlaubsort kein gutes Wetter aber zuhause- da hätte man die Sonne besser eingefangen und mit in den Urlaub genommen

Meine Mama hat letzte Jahr ihre Badeanzüge vergessen!!!

MICHAELA

23. Juli 2018

Das ist mir jetzt eigentlich schon ein bisschen peinlich :-)
Ich bin mal spontan mit Last Minute in Urlaub nach Griechenland geflogen (Kos) .
War ein megatoller Urlaub mit viel Spaß.
Aber eigentlich hatte ich erst eine Woche später Urlaub … somit hatte ich vergessen überhaupt frei zu haben :-) … habe da total verpeilt

Habe aber in einem ziemlich kleinen Betrieb gearbeitet und mein Chef hat es mir nicht krumm genommen :-)

Meine Brille

Ich habe meine ganzen Medikamente vergessen. Das war schon heftig einen Arzt zu finden der mir ein Rezept ausstellt und die musste ich dann komplett bezahlen. Zum Glück hatten wir eine gute Reiseleiterin die beim Arzt übersetzt hat und so konnte ich den Urlaub fortsetzen.
LG
Karin

KARIN K.

23. Juli 2018

Badesachen

NADJA HIRSCH

23. Juli 2018

Ausgerechnet die Lesebrille …!

DICKMOCKSI

23. Juli 2018

Meine Kulturtasche inklusive Inhallt

SANDRA BANSE

23. Juli 2018

Vergessen wurde das Ladegerät für’s Handy.

KAROLA DAHL

23. Juli 2018

Ich habe den Reisestromadapter vergessen als ich in die USA geflogen bin und habe echt blöd geschaut, als ich dann vor deren Steckdosen stand und weder meinen Fön benutzen konnte noch mein Handy aufladen.

Tatsächlich schonmal die Badehose. Das wäre ja an sich nicht schlimm, wenn wir nicht fast 40 Grad gehabt hätten und an einem See gecampt hätten. Da war die Verlockung ins Wasser zu springen, einfach zu groß. Und was macht man dann? Man setzt sich mit seinem Campingstuhl an den See und wartet auf den Moment, in dem die Leute mit ihren Sachen wegfahren, um dann freie Bahn zum Nacktbaden zu haben :-). Das hat uns teilweise besser gefallen als sonst, man war einfach auch etwas freier, auch wenn ich nicht so der Typ dafür bin. Beim nächsten Mal achten wir sehr pingelig darauf, alles dabei zu haben, damit wir etwas gelassener sein können.

KRISTINA

23. Juli 2018

Das Entspannen… musste dann ne Woche länger Urlaub machen, so ein Pech!

Medikamente

Ich habe auch die Sonnencreme vergessen und dies nicht nur einmal

Sonnenbrille…

JOHANNES

22. Juli 2018

Rasierer oder Zahnpasta, werden öfter mal vergessen :)

FRANK POMMERENKE

22. Juli 2018

Den Geldbeutel habe ich mal vergessen :(

WOLFGANG WEINMANN

22. Juli 2018

Die Kreditkarte meines Mannes :)

Ich habe mal vergessen, meinen Personalausweis zu verlängern, fiel bei Kontrolle am Flughafen auf….Gott-sei-Dank war noch genügend Zeit, mir am Flughafen einen Ersatz-Ausweis ausstellen zu lassen.

Ich hab mal vergessen für 14 Tage Griechenland die Unterhosen einzupacken – dafür hatte ich 14 Paar Baumwollsocken dabei :-)

Ich hab dummerweise mein Handy vergessen im letzten Urlaub (war zum Glück nur ein Kurztrip). Ich hab es überlebt und es war auch mal cool zwei Tage ohne Handy.

Bücher

OLEG SCHWABAUER

22. Juli 2018

Ich habe 3 mal die Kondome zu Hause vergessen im Urlaub.
Das Ergebnis sind 3 wundervolle Kinder. Seitdem packt meine Frau die Koffer. :-)

ANDREAS76

22. Juli 2018

Damenhygieneartikel habe ich einmal vergessen einzupacken und weil ich die Landesprache nicht sprechen konnte und mich auch dort natürlich nicht in den Geschäften auskannte und den Verkäuferinnen auch nicht klar machen konnte was ich denn so dringend suche war das schon wirklich eine mittelschwere bis sehr schwere Katastrophe

Schlüssel für die Ferienwohnung.

RENATE BUSCH

22. Juli 2018

Die fehlenden Ersatzbatterien meiner Hörgeräte haben mich zu einem ignoranten Urlauber gemacht, der auf Zurufe nicht so schnell reagierte. Zum Glück waren es keine Warnrufe.

Ich habe tatsächlich die Antibabypille Anfang des Jahres 2016 vergessen – mein Sohn wird nun bald 2 Jahre alt :D :D <3

JULIANE NOR

22. Juli 2018

Huhu!!! Leider vergesse ich immer wieder mein Brillenetui und meine Haarbürste 🙈🙈🙈 Für die Kinder habe ich immer alles dabei und auch noch viel zu viel…und bei mir fehlt die Hälfte 😅😅😅
Würden uns riesig freuen! Däumchen sind gedrückt! Liebe Grüße und danke für die tolle Aktion! Macht weiter so 💪💕🍀

JOANA ST.

22. Juli 2018

Schuhe für den Strand – der war dann so heiß, dass ich kaum bis ans Wasser kam

Bei uns werden gerne mal die Batterien für die Fotokameras vergessen und Taschentücher. Aber beides sind zum Glück ja Dinge, welche in Geschäften Nachgekauft werden können :)

SYLVIA RüCKRIEM

22. Juli 2018

Beim Strandurlaub vergesse ich immer ein Strandlaken einzupacken

Meine sonnenbrille

NICOLE MARTIN

21. Juli 2018

das Ladekabel meines Handy

JASMIN K.

21. Juli 2018

Es war der erste Urlaub mit meinem Freund, da wir noch nicht lange zusammen waren, war die Entscheidung mitzufahren sehr spontan. Beim Tasche packen habe ich dann keine Schlüppis eingepackt. Da das Urlaubsziel in einem sehr kleinen Ort lag, konnte ich nur weiße, baumwollnene Blümchenschlüppis als Ersatz kaufen. Es tat der Beziehung keinen Abbruch, aber es war schon echt lustig. ;-)

Ich vergesse gerne mal meine Sonnenbrille und muss mir dann doch wirklich eine neue kaufen :-)

THEODORA

21. Juli 2018

ich vergesse grundsätzlich die Tampons…. und die sind dann im Urlaub richtig teuer …. :(

MARIELLA

21. Juli 2018

Tatsächlich vergesse ich meine Sonnencreme. Schön mehrmals passiert und musste sie vor Ort kaufen. 1 mal habe ich erschreckender Weise meine Badehose vergessen 🙄

Ich vergesse meist meinen Sonnenhut – und dann brauche ihn doch unbedingt.

meine Haarbürste, echt übel

Im letzten Griechenland-Urlaub (Juni 2018) habe ich die Windschutzscheiben-Halterung des Navigationssystems vergessen einzupacken – da vor Ort keine passende Halterung zu bekommen war wurde das Navi bei der 10-tägigen Mietwagenrundreise in der Mittelkonsole abgelegt….

ANDREAS FEUERSTEIN

20. Juli 2018

Ich vergesse manchmal meine Schlafmaske. Zuhause lässt sich das Schlafzimmer verdunkeln, aber im Urlaub leider nicht immer!

Ich habe erst letztens die Sonnencreme vergessen und musste sue dann teuer vor Ort nachkaufen.

Einmal habe ich meinen Führerschein vergessen und mein Mann durfte dann im Urlaub die ca. 3000 km alleine fahren

Meine Eltern, musste alles selber bezahlen.

Die Antibabypille.

Ich habe schon ein paar mal Sonnencreme oder gar Zahnpasta zu Hause vergessen – klingt vielleicht nicht so essentiell, aber für mich mit der superempfindlichen Haut ist gerade Sonnencreme ein Muss und Zahnpasta muss auch sein :D

SANDRA R

20. Juli 2018

Sonnencreme hab ich schon mal vergessen

MARTINA LAHM

19. Juli 2018

Die Badeschlappen

CHRISTOPH HEUER

19. Juli 2018

Ich vergesse des öfteren meine geliebte Tagescreme. Immer wieder schaue ich noch einmal nach und trotzdem pasdiert es. Genauso das Ladekabel für die elektrische Zahnbürste. Dafür kommen jetzt am Vorabend Postis an den Spiegel. 😀lg

MARTINA THALMANN

19. Juli 2018

Ich bin schon mal ohne Reisdokumente verreist.😡

REGINA FöRSTER KIEFERN WEG

19. Juli 2018

Ja ich hab als wir in Spanien (2 Wochen) waren meine Pille vergessen einzupacken! Im Nachhinein ist es nicht schlimm denn nun haben wir eine wunderhübsche Tochter! Aber im ersten Moment war ich geschockt!

Ich habe meine guten Flip Flops vergessen. Aber an der Ostsee konnte man zum Glück schnell Ersatz finden.

VIVIEN KG

19. Juli 2018

Ich habe meine Medikamente vergessen. Das war richtig schlimm und hat den ganzen Tag gedauert bis ich Ersatz bekommen habe. Die Reiseleiterin ist mit mir zu einem Arzt und hat übersetzt. Ohne ihre Hilfe hätte ich das nicht hinbekommen. Dafür war ich richtig dankbar aber der Urlaub war irgendwie verdorben. Wie kann man das wichtigste vergessen 🤔 LG Karin

KARIN K.

19. Juli 2018

Ich hab mal Bikini und badesachen vergessen hab mich am ersten morgen so geärgert weil ich eigentlich vor hatte gleich ins Meer zu springen…musste dann in der Lobby einen kaufen für viel zu viel Geld

NICKY EJ

19. Juli 2018

Die Sonnencreme. Die man ja Gott sei Dank überall nachkaufen kann.

SIMONE DITTLOFF

19. Juli 2018

Ich habe schon mal meinen Reisepass vergessen so dass wir zurück mussten und umbuchen – dass war total ärgerlich

ELKE BRESLEIN

19. Juli 2018

Das ist ganz einfach ich bin ein Kind des Ostens grins und es gab mal eine Tour mit Freunden…. Fotoapparat mit und wollte loslegen aber ich hab dien Film vergessen …. ab da wurde ständig das Lied gesungen oder gespielt Du hast den Farbfilm vergessen von Nina Hagen …. tja wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen ;)

KATRIN K.

19. Juli 2018

Ich habe mal meine Pille Zuhause liegen lassen, mein Sohn ist jetzt 22 Jahre :) Made in Holland
Wir wollten früher oder später Kinder haben, war also nicht schlimm, halt zu diesem Zeitpunkt noch nicht geplant.

KERSTIN H.-K.

19. Juli 2018

Die Haarbürste! Und den Föhn, weil jeder dachte, der andere bringt einen mit – währenddessen hatten die jungen Herren im Zimmer nebenan gleich zwei dabei und mussten uns somit einen leihen 😅

MEIKE M.

19. Juli 2018

die Sonnenbrille und den Rasierer :-O

Sonnencreme…in Afrika war das echt doof…und zu kaufen gab es auch nur welches mit Sonnenschutz 6. Vr 20 Jahren jedenfalls. Seitdem mach ich eine Liste!

DENISE BELLA

19. Juli 2018

Zum Glück noch nie etwas so wichtiges, dass es nicht vor Ort gekauft werden konnte.

Ich vergesse gerne mal mein Lieblingskissen, ohne dem kann ich nur schlecht einschlafen.

LG

Rasierer Zahnpasta vergesse ich immer gerne

TINA WOLF

19. Juli 2018

Stofftier meiner Tochter….gaaaaanz doof!

ESTHER JAKOB

19. Juli 2018

Ich hab schonmal meine Bahntickets Richtung Ostsee vergessen. Das war echt furchtbar.
Und im Urlaub also Hotel die Schlüppis Zahnbürste diverse Kindersachen. Das lag alles noch fein säuberlich auf dem Küchentisch.

SABRINA S.

19. Juli 2018

Ich habe schon öfters die Badelatschen vergessen .

KERSTIN MäDING

19. Juli 2018

Ich vergesse immer für die Kinder Taschentücher miteinzupacken da muss man halt an manchen Tagen selbst eingreifen😏an die Nässchen

Ich vergesse regelmässig meinen Föhn und laufe somit oft zerstrubbelt durch die Gegend aber im Urlaub ist mir das egal!

SARAH BüHLER

19. Juli 2018

Kommentieren Sie diesen Artikel