Finanzierungsbedarf der Deutschen rund ums Wohnen steigt

Umzug und Renovierung

20. August 2013

Jeder, der schon einmal umgezogen ist, weiß: ein Umzug kostet Zeit, Geld und meistens auch Nerven.

Umzug

Umzugscomic; zum Vergrößern bitte anklicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übrigens: Für Umzüge und Renovierung wollen die Deutschen 2013 mehr Geld ausgeben als im letzten Jahr. Das ergab die Frühjahrsprognose des Bankenfachverbands.

Dafür werden vor allem zwei Ursachen genannt: Zum einen planen in diesem Jahr mehr Bürger, ihre Wohnung zu verschönen, aus- oder umzubauen. Zum anderen sollen für die Renovierungsarbeiten auch vermehrt mittels Kredit finanziert werden.

Melanie Klagmann

MELANIE KLAGMANN


Kommentieren Sie diesen Artikel