Das sollten Sie bei der Anschaffung eines PKW beachten

Tipps für die Autofinanzierung

Tipps für die Autofinanzierung

15. Oktober 2019

Denken Sie darüber nach, ein Auto zu finanzieren? Wir haben ein paar Tipps rund um den Autokredit und die Anschaffung eines PKW.

Was darf das Auto kosten und wie bezahle ich es ab?

Legen Sie zunächst das Limit fest: Wie viel wollen Sie maximal für ein Auto ausgeben? Dann überlegen Sie, wie Sie die Raten am besten wählen. Grundsätzlich sollten Sie einen guten Mittelweg zwischen Ratenhöhe und Dauer der Rückzahlung finden. Die Raten sollten nicht zu hoch sein, um für finanzielle Notfälle noch Puffer zu haben. Wählen Sie die Dauer aber auch nicht zu lang. Sonst müssen Sie irgendwann ein Auto abbezahlen, das Sie längst nicht mehr fahren können.
Damit Sie bei Arbeitslosigkeit oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen abgesichert sind, können Sie zusätzlich eine Restschuldversicherung abschließen. Diese übernimmt im Schadensfall die Rückzahlung Ihrer Kreditraten.

Wie versichere ich das Fahrzeug richtig?

Ein Auto ist ein wichtiger Gebrauchsgegenstand. Viele Menschen sind auf einen PKW angewiesen, um täglich zur Arbeit zu kommen. Achten Sie unbedingt darauf, dass Ihr Auto angemessen – also abhängig vom Alter des Fahrzeugs, dem Kilometerstand, etc. – versichert ist. Sonst riskieren Sie bei einem schweren Schaden, dass Sie eigentlich ein neues Auto bräuchten, sich aber keines leisten können, weil Sie das alte noch abbezahlen müssen.

Wer ist mitversichert und darf das Auto fahren?

Am günstigsten ist die Kfz-Versicherung, wenn darin nur ein Fahrer festgelegt ist. Wird der Ehepartner mitversichert, fällt dies in der Regel noch nicht deutlich ins Gewicht. Erhöht sich der Personenkreis weiter oder wird sogar als unbegrenzt angegeben, können die Kosten stark ansteigen. Insbesondere, wenn Fahranfänger mitversichert werden, verteuert sich die Police oft deutlich. Hier lohnt es sich, Angebote zu vergleichen und zu prüfen, welche Variante sich für Sie eignet und am günstigsten ist.

Wann ist ein günstiger Zeitpunkt für den Autokauf?

Auch bei der Anschaffung eines Autos sollten Sie die Saison berücksichtigen. Im Winter steigen viele Menschen aufs Auto um, dann nehmen die Besucherzahler in Autohäusern zu. Im Sommer ist es bei den Autohändlern oft ruhiger und manche haben in dieser Zeit besondere Angebote. Zudem kommt es auch darauf an, ob Sie sich beispielsweise einen Neuwagen oder ein Cabrio anschaffen möchten, welches die günstigste Zeit für den Besuch beim Händler ist.

Was ist der Vorteil an einer Finanzierung über einen Autohändler?

Oft können Sie mit sehr guten Konditionen rechnen, wenn Sie Ihr Auto direkt beim Händler finanzieren. Zudem erspart es Ihnen den separaten Weg zur Bank. Sie beantragen den Kredit einfach über den Händler, der wiederum mit einer Bank zusammenarbeitet. So funktioniert es auch bei Autohändlern, die mit der Creditplus Bank kooperieren.

Weiterführende Links

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/Social Media


Kommentieren Sie diesen Artikel