Kostenfalle Online-Kauf

So kontrollieren Sie Ihre Ausgaben

09.01.2018

Mal eben eine neue App herunterladen – es kostet ja nur 4,99 Euro. Mit einem Klick lassen sich kleine Käufe über das Smartphone oder im Internet tätigen. Das summiert sich schnell. Wir geben Tipps, wie Sie den Überblick behalten! Weiterlesen

Keine Kommentare

Umfrage Digitale Finanztrends 2015

Wenig Interesse an Peer-to-Peer-Krediten

05.03.2015

Neun von zehn Deutschen können sich nicht vorstellen, über Online-Portale Kredite von Privatpersonen in Anspruch zu nehmen oder selbst ein Darlehen zu vergeben. Auch beim mobilen Bezahlen sind die Bundesbürger aktuell noch zurückhaltend. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Creditplus Bank. Weiterlesen

Keine Kommentare

Gewinnspiel: Teilnahmefrist ist beendet

Was sind ihre Finanz-Vorsätze für 2015?

13.01.2015

Für das neue Jahr fassen viele Menschen gute Vorsätze, wie zum Beispiel mehr Sport treiben, weniger essen oder auch mehr auf ihre Finanzen zu achten. Wie ist das mit Ihnen? Was haben Sie sich für das neue Jahr in puncto Finanzen und Geld vorgenommen? Weiterlesen

463 Kommentare

Welche Finanz-Vorsätze haben Sie für 2014?

Kommentieren und Gewinnen

02.01.2014

Das neue Jahr hat begonnen – und viele Menschen haben wieder gute Vorsätze gefasst.  Wir wollen wissen, welche Finanz-Vorsätze Sie haben und verlosen unter allen Antworten attraktive Preise. Weiterlesen

289 Kommentare

Gastbeitrag von Dr. Dirk Mahnkopf, SAS Deutschland

Big Data: ein Phänomen, seine Definition und Anwendungsfälle in der Finanzbranche

13.12.2013

Big Data ist in aller Munde und hat es wahrscheinlich schon in jeder Tageszeitung oder großen Wochenzeitschrift auf die Titelseite gebracht. Häufig werden zuerst Social Media und Web-Datenverkehr als Datenquellen genannt. Beides ist korrekt, aber das sind nur zwei Beispiele für Big Data. Weiterlesen

1 Kommentare

Gerade zum Jahresanfang: Überblick über eigene Finanzen verschaffen

Finanzen im Griff mit einem Ratenkredit

31.01.2013

Wer einen Ratenkredit aufnimmt, kennt von vorne herein exakt die monatliche Rate und Laufzeit und weiß somit jederzeit, welche Summe noch zu tilgen ist. Daher eignet er sich zum Beispiel bei zusätzlichen Anschaffungen, die nicht im alltäglichen Budgetplan vorgesehen waren.

Weiterlesen

1 Kommentare

Kassensturz fürs neue Jahr

Budgetplan 2013

15.01.2013

Welche Kosten kommen 2013 auf mich zu? Wie schütze ich mich vor bösen Überraschungen? Sich diese Fragen zu stellen, ist der erste Schritt zur Budgetplanung. Wie’s weiter geht lesen Sie hier.

Weiterlesen

Keine Kommentare

Einkaufs- und Konsumverhalten in der Praxis

Shopping-Addicts und Fashion-Victims bei unseren Mitarbeitern

24.05.2012

Shopping-Addict, Sparfux oder Schnäppchenjäger unser Konsum- und Einkaufsverhalten unterscheidet sich stark. Manchmal sind wir auch alles im Wechsel.

Weiterlesen

Keine Kommentare