Tipps aus dem Service Center

Bei der Überweisung der Ablösesumme die richtige IBAN verwenden

28. Oktober 2014

Es kommt immer wieder vor, dass Kunden bei der Überweisung der Ablösesumme an uns, versehentlich die falsche IBAN benutzen. Bitte verwenden Sie die IBAN, die Ihrem Kreditkonto zugeordnet ist.

IBAN des Kreditkontos

Ihr Kreditkonto bei CreditPlus besitzt eine eigene IBAN. Um sicherzugehen, dass Sie bei der Überweisung der Ablösesumme die richtige IBAN verwenden, prüfen Sie einfach, ob diese die Kontonummer bzw. Vertragsnummer Ihres Kredits enthält.

Die Ablösesumme überweisen Sie als Kreditnehmer an Ihr eigenes Kreditkonto. Daher geben Sie sich selbst als Empfänger an und tragen die IBAN Ihres Kreditkontos ein.

Achtung!

Die IBAN, die auf den Kontoauszügen Ihres Girokontos für CreditPlus angezeigt wird, sind einem Sammelkonto des Zahlungsverkehrs der CreditPlus Bank zugeordnet. Wenn Sie diese IBAN bei der Überweisung benutzen, kann Ihre Zahlung eventuell nicht richtig zugeordnet werden.

Tipp:

Um Missverständnisse zu vermeiden, rufen Sie gerne vorher im Service Center unter 0711 34 239 9999 an und vergewissern Sie sich, ob Sie für die Überweisung die korrekte IBAN benutzen.

Melanie Becker

MELANIE BECKER


Kommentieren Sie diesen Artikel