Preisträger Plus:Für Andere 2014

Von CreditPlus gefördert: Fußball-Turnier des WEISSEN RING e.V.

Fußballturnier Weisser Ring e.V., Copyright Lutz Jaffé

20. August 2015

Am 1. Juli 2015 fand in Hamburg das Fußballturnier “Kids kicken gegen Gewalt”, ein Projekt des WEISSSEN RING e.V., statt. CreditPlus hat diese Veranstaltung im Rahmen von Plus:Für Andere 2014 mit 1.000 Euro unterstützt.

Über 100 Schülerinnen und Schüler aus Hamburger Schulen im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren beteiligten sich an dem Turnier. Die Kinder trafen sich unter dem Leitmotiv „Lieber gegen den Ball treten, als gegen den Mitschüler“ in der Sporthalle Hamburg.

Kids kicken gegen Gewalt

Der Schauspieler und Botschafter des WEISSEN RINGS, Marek Erhardt, begrüßte die Kinder und erklärte, wie ihnen der WEISSE RING in Gewaltsituationen zur Seite stehen kann. Im Anschluss betonte Projektorganisatorin Tanja Edinger den hohen Stellenwert des Fair Play im Umgang miteinander, sowohl auf dem Spielfeld als auch in weiteren Lebensbereichen.

Kids gegen Gewalt Gruppenfoto Copyright Lutz Jaffé

Für eine größere Ansicht bitte Bild anklicken. Foto: Lutz Jaffé

Nach dem Anpfiff lieferten sich 14 Mannschaften aus neun Schulen ein spannendes Fußballturnier. Jedes Team bestand aus Jungen und Mädchen, die gemeinsam für das Weiterkommen ihrer Mannschaft spielten. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat allen Beteiligten viel Spaß bereitet. Insgesamt wurden 55 Spiele absolviert und 179 Tore geschossen. Das Finale entschied die Stadtteilschule Niendorf nach einem 2:2 gegen die Stadtteilschule Winterhude im anschließenden Siebenmeterschießen für sich.

Alle sind Gewinner

Veranstalter, Turnierleitung und Schiedsrichter waren sich einig: An diesem Tag waren alle Mannschaften Gewinner. Denn mit der Teilnahme am Turnier und ihrem fairen Spiel setzten die Kinder gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt. Am Ende konnten alle stolz ihre verdienten Pokale mit der Aufschrift “Kids kicken gegen Gewalt. WEISSER RING 2015. Ich war dabei.“ in Empfang nehmen.

Siegerehrung Kids gegen Gewalt, Foto: Lutz Jaffé

Für eine größere Ansicht bitte Bild anklicken. Foto: Lutz Jaffé

Plus:Für Andere

Auch 2015 fördert die CreditPlus Bank wieder ehrenamtliches Engagement im Rahmen der Aktion Plus:Für Andere. Drei Projekte erhalten jeweils 1.000 Euro für ihre Initiative in den Bereichen Soziales und Kultur. Weitere Infos folgen in Kürze hier im Blog.

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/ Social Media bei CreditPlus


Kommentieren Sie diesen Artikel