Was muss ich tun oder mitbringen?

Kredit in einer Filiale beantragen

Kredit beantragen in einer Filiale. Was muss man mitbringen und beachten?

22. November 2016

Wer zum ersten Mal einen Ratenkredit aufnehmen, das Girokonto ausgleichen oder verschiedene laufende Kredite zusammenfassen möchte, hat oft viele Fragen. Da bietet es sich an, persönlich mit einem Bankberater zu sprechen und gemeinsam eine passende Lösung zu finden. Hier haben wir ein paar Infos und Tipps zusammengetragen, wie Sie einen Kredit in einer Filiale beantragen, wie ein Kreditgespräch abläuft und welche Unterlagen Sie mitbringen sollten.

Die CreditPlus Bank hat 17 Filialen in Deutschland, in  denen wir die Kunden schnell und individuell beraten.  Schauen Sie doch mal in unsere Übersicht auf creditplus.de,  welche Filiale in Ihrer Nähe ist! Oder rufen Sie unter 0711 2185 6100 an und lassen sich in Ihre nächstgelegene CreditPlus-Filiale verbinden.

Vereinbaren Sie am besten vorab einen Termin

Damit Sie nicht unnötig warten müssen, ist es hilfreich, vorab telefonisch einen Termin mit einem Kundenberater zu vereinbaren. Wenn Sie zu uns in die Filiale kommen, möchten wir Ihnen eine angenehme Atmosphäre bieten, in der wir ein Gespräch auf Augenhöhe mit Ihnen führen.  Wir erklären Ihnen alles ganz genau und stehen Ihnen für alle Ihre Fragen zur Verfügung.

Welche Unterlagen sollten Sie mitbringen?

Wichtig ist, dass Sie auf jeden Fall einen Personalausweis oder Reisepass und die letzten drei Gehaltsabrechnungen, bzw. den letzten Rentenbescheid mitbringen. Diese Angaben werden für die Kreditprüfung und Angebotsberechnung immer benötigt.

Sollten darüber hinaus auch Kontoauszüge erforderlich sein, informieren wir Sie bei der Terminvereinbarung darüber. Wenn Sie zusätzlich noch andere Kredite ablösen möchten, bringen Sie bitte auch die zugehörigen Verträge mit.

Wichtig: Wenn Sie uns den digitalen Kontoblick ermöglichen, sind Kontoauszüge nicht notwendig.

Wie geht es weiter?

Ihr Kundenberater nimmt Ihre Daten auf und „füttert“ den Computer damit. Dazu zählen zum Beispiel Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben. Zudem wird noch eine Auskunft bei der Schufa eingeholt. Wenn alle Daten erfasst sind, kann Ihr Kundenberater ein persönliches Angebot für Sie berechnen. Dabei berücksichtigen wir natürlich Ihre individuelle Wünsche: Wir lösen laufende Kredite ab und vereinbaren eine bestimmte Laufzeit oder Ratenhöhe mit Ihnen.

Wann wird mein Kredit genehmigt?

Wir können in der Regel den Kredit gleich vor Ort genehmigen, wenn alle erforderlichen Unterlagen vorliegen und die Kreditvoraussetzungen gegeben sind.

Wenn Sie mit Ihrem Kundenberater ein passendes Finanzierungsangebot festgelegt haben und Sie den Kreditvertrag unterschrieben haben, dauert es nur noch ein, zwei Tage, bis das Geld auf Ihrem Konto ist. Werden noch andere Kredite abgelöst, übernehmen wir auch dafür die Abwicklung und Sie brauchen sich darum nicht zu kümmern.

Kredit beantragen in einer Filiale.

Sie sehen also, einen Kredit in der Filiale zu beantragen ist gar nicht kompliziert. Haben Sie noch allgemeine Fragen zum Thema „Kredit in einer Filiale beantragen“? Dann schreiben Sie uns gerne einen Kommentar direkt unter diesem Beitrag. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie keine persönlichen, sensiblen Daten veröffentlichen.

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/ Social Media bei CreditPlus


1 Kommentare

Die CreditPlus-Bank ist ja für ihre starke Serviceorientierung bekannt, die Kredite werden meist relativ schnell ausgezahlt und selbst wenn der Kredit online beantragt wird, dann ist trotzdem jederzeit eine zusätzliche Beratung in einer der Filialen möglich.

Was man vielleicht noch erwähnen könnte wäre folgendes: Wer seinen Kredit in der Filiale oder online beantragen möchte, der sollte so in etwa 1.300 Euro netto im Monat verdienen. Denn als Mindesteinkommen für eine Zusage gelten in der Regel 1.300 Euro netto pro Monat.

Wenn das Gehalt des Antragstellers niedriger ist, verspricht ein zweiter Antragsteller oft Erfolg. Dann könnte es auch im zweiten Anlauf durchaus mit einem Kredit klappen.

TILDE LINDSTRöM (REDAKTIONSMITGLIED BEI MAS FAIR FINANCIALCOMPARES)

27. Dezember 2016

Kommentieren Sie diesen Artikel