Mehr Käufe von Haushaltsgeräten per Kredit geplant

Konsumkredit-Index des Bankenfachverbandes

Konsumkredit-Index 2017/2018 Bankenfachverband - Mehr Käufe von Haushaltsgeräten per Kredit geplant

12. Oktober 2017

Der Konsum-Kreditindex des Bankenfachverbandes zeigt die Trends zur Konsumkreditaufnahme für die kommenden zwölf Monate: Wie werden die deutschen Verbraucher Kredite nutzen?

Im kommenden Jahr wird die Kreditaufnahme leicht ansteigen. Ein besonders starkes Wachstum wird in den Bereichen Haushaltsgroßgeräte, Renovierungen und Umzug, sowie Bekleidung und Schmuck erwartet. Die Nachfrage nach Unterhaltungselektronik und Autos bleibt stabil bei ähnlichen Werten wie im letzten Jahr.
Insgesamt planen mehr Kunden ihre Anschaffungen per Kredit zu finanzieren – besonders wenn es um Autos, Möbel und Küchen, Unterhaltungselektronik sowie Haushaltsgroßgeräte geht.

Infografik_Konsumkredit-Index_2017_2018_Bankenfachverband (Quelle Bankenfachverband www.bfach.de)

Das Marktforschungsunternehmen GfK erstellt den Konsumkredit-Index des Bankenfachverbandes zweimal im Jahr und befragt dafür über 1.500 Verbraucherhaushalte. Gegenstand der Befragung sind die Kauf- und Finanzierungsabsichten der Verbraucher in den kommenden zwölf Monaten.

Die vollständige Studie können Sie sich auf der Webseite des Bankenfachverbandes herunterladen.

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/ Social Media bei CreditPlus


Kommentieren Sie diesen Artikel