Tipps aus unserem Service Center

Infos zur Kfz-Ummeldung

Infos zur KfZ-Ummeldung

31. Mai 2016

Was ist zu tun, wenn ich als Kunde der CreditPlus Bank Fragen zur Kfz-Ummeldung habe und ein Fahrzeug an- oder abmelden möchte? An wen muss ich mich bei einem Halterwechsel wenden? Unser Service Center hat die Antworten.

Sie möchten Ihr Fahrzeug an- oder abmelden? Oder: Es soll eine Änderung in den Kfz-Brief eingetragen werden? Gehen Sie so vor: Suchen sie sich eine Zulassungsbehörde (ZUL) heraus, die bei Ihnen in der Nähe liegt und informieren Sie uns, welche es ist. Wir schicken den Kfz-Brief dann direkt dorthin. Ist der Kfz-Brief bei der ZUL angekommen, haben Sie vier Wochen Zeit, dort die gewünschte Änderung eintragen zu lassen. Die ZUL schickt den Kfz-Brief anschließend wieder an uns zurück.

Mehr Zeit für die Kfz-Ummeldung?

Sie brauchen mehr Zeit als vier Wochen für die Kfz-Ummeldung? Dann geben Sie einfach Bescheid. Wir können diese Frist auch verlängern. Bitte beachten Sie, dass für den Versand des Kfz-Briefes eine Gebühr von 17,50 Euro anfällt.

Auf den Seiten des Kraftfahrt-Bundesamtes können Sie sich informieren, wo Sie Ihre nächstgelegene Zulassungsbehörde finden.

Infos zum Halterwechsel

Wenn Sie das Fahrzeug als Halter von einer anderen Person übernehmen, benötigen wir deren Einverständnis. Übergeben Sie hingegen Ihr Fahrzeug einem anderen Halter, ist zusätzlich ein Sicherungsübereignungsvertrag (SÜV) vom neuen Halter erforderlich. Den Blanko-SÜV schicken wir zusammen mit einem Begleitschreiben, das alle Abläufe nochmals erläutert, an unseren Kunden. Der Halterwechsel kostet zusätzlich zur Versandgebühr 30 Euro.

Wenn Sie einen Halterwechsel bei Ihrem Fahrzeug vornehmen wollen, melden Sie sich bitte in unserem Service Center unter Telefon 0711 3423 999 99 oder per E-Mail an: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort erklären Ihnen gerne das Vorgehen.

Hier finden Sie weitere Service-Themen:

Melanie Becker

MELANIE BECKER


Kommentieren Sie diesen Artikel