Infos aus unserem Service-Center

Häufig gestellte Fragen im Kundenservice

Häufig gestellte Fragen im Service-Center

28. August 2018

Unsere Mitarbeiter im Service-Center sind eine wichtige Anlaufstelle für unsere Kunden, die Fragen zu ihrem Kreditvertrag haben. Wir haben hier die sechs am häufigsten gestellten Fragen und die Antworten dazu zusammengestellt.

Wann erhalte ich meinen Kfz-Brief zurück?

Bei Autofinanzierungen wird der Kfz-Brief bei uns hinterlegt. Haben Sie die letzte Kreditrate bezahlt oder den Kredit vorzeitig abgelöst, senden wir den Kfz-Brief automatisch an Sie zurück. Dies geschieht in der Regel sechs Wochen nachdem das Geld bei uns eingegangen ist. Benötigen Sie den Kfz-Brief schneller, nehmen Sie bitte drei Tage nach Ihrer Überweisung Kontakt mit uns auf. Dann erhalten Sie den Kfz-Brief so rasch wie möglich zurück. Wenden Sie sich dafür am besten direkt an .

Wie hoch ist meine Ablösesumme?

Sie erhalten von uns ein Ablöseschreiben, in dem die Ablösesumme taggenau berechnet wird. Bei einer vorzeitigen Kreditablöse wird außerdem eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig:

  • Hat Ihr Kredit nur noch weniger als ein Jahr Restlaufzeit und Sie möchten ablösen, dann fallen 0,5 Prozent Vorfälligkeitsentschädigung an.
  • Liegt zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung noch mehr als ein Jahr, berechnen wir ein Vorfälligkeitsentgelt von einem Prozent der Restsumme.

Weitere Details finden Sie auch in unseren Blogartikeln Kreditablöse sowie Kreditablöse und Kontoabrechnung.

Kann ich meinen Kreditvertrag aufstocken oder umschulden?

Eine Aufstockung und Umschuldung sind jederzeit möglich, hierfür stellen Sie bitte online unter www.creditplus.de einen neuen Kreditantrag oder Sie lassen sich unter der Rufnummer 0711 21 85 6100 in die nächstgelegene Creditplus-Filiale verbinden.

Voraussetzung für eine Genehmigung sind eine einwandfreie Schufa und ein seit mindestens einem Monat bestehendes Arbeitsverhältnis.

Kann ich meine Rate pausieren?

Voraussetzung für eine Ratenpause ist, dass Sie mindestens die letzten sechs Raten Ihres Kredits pünktlich zurückbezahlt haben. Wenn Sie Ihren Kredit noch nicht sehr lange haben, dann sollten Sie insbesondere auf diesen Zeitraum achten.

Auch wenn Ihr Kredit schon länger besteht, darf es in den letzten sechs Monaten nicht zu einer Zahlungsstörung, zum Beispiel einer Rücklastschrift gekommen sein.

Weitere Details zum Thema Ratenpause oder Stundung können Sie hier im Blog nachlesen. Für die Beantragung der Ratenpause, wenden Sie sich bitte an unser Service-Center.

Wann ist meine letzte Rate?

Wenn Sie nicht mehr genau wissen, wann Ihre letzte Rate fällig ist, können Sie dies entweder telefonisch oder per E-Mail bei uns erfragen.

Tipp: Ihre letzte Rate können Sie auch aus Ihrer Kreditbestätigung ersehen.

Wie kann ich meine Adresse oder meine Bankverbindung ändern?

Als Kreditnehmer 1 können Sie Ihre Adresse und Ihre Bankverbindung telefonisch oder per E-Mail bei uns ändern lassen.

Der Kreditnehmer 2 kann uns seine neue Adresse ebenfalls telefonisch oder per E-Mail mitteilen. Ist Kreditnehmer 2 auch als zahlungspflichtige Person im Kreditvertrag eingetragen und möchte seine Bankverbindung ändern, muss dies schriftlich bei uns eingereicht werden.

Wichtiger Hinweis: Kreditnehmer 1 kann nur für Kreditnehmer 1 Adresse und Bankverbindung ändern. Ebenso kann der Kreditnehmer 2 nur für sich selbst Adressänderungen veranlassen.

Soll eine dritte Person als zahlungspflichtig eingetragen werden, senden wir ein Sepa-Lastschriftmandat an den Kunden und fordern außerdem noch eine Kopie des Personalausweises an.

Noch Fragen?

Bei allen Fragen und Anliegen zu Ihrem Kredit wenden Sie sich bitte an unsere Service-Center unter Telefon 0711 34239 9999 oder E-Mail an . Die Servicezeiten sind von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 9.30 bis 16.00 Uhr.

Melanie Kühn

MELANIE KüHN

Gruppenleiterin Telefonbetreuung im Service-Center


Kommentieren Sie diesen Artikel