Fit und gesund im Job

16. Juli 2013

Dass sich die Mitarbeiter wohlfühlen und gerne zur Arbeit kommen, ist uns bei CreditPlus sehr wichtig. Daher bieten wir auch Gesundheitskurse und -tage an.

Neben dem Betriebsklima, den Arbeitszeiten oder dem Gehalt legen Mitarbeiter heute zunehmend Wert auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Dazu zählt auch das Bedürfnis, sich körperlich fit und gesund zu halten.

CreditPlus kommt diesem Wunsch der Mitarbeiter mit verschiedenen Sport- und Gesundheitsangeboten nach.

Die Betriebsärztin misst den Augeninnendruck von Albulena Rama (Personalabteilung).

Die Betriebsärztin misst den Augeninnendruck von Albulena Rama (Personalabteilung).

Dazu zählen zum Beispiel: Sehtests mit denen die Mitarbeiter überprüfen können, ob Ihre Augen noch immer die gleiche Sehstärke haben.

Diese Tests finden alle zwei Jahre im Wechsel mit unseren Gesundheitstagen statt, bei denen es etwa eine Blutdruckmessung oder einen Venencheck gibt. Zudem bieten wir jedes Jahr eine Grippeschutzimpfung an und etwa alle zwei bis drei Jahre eine Darmkrebsvorsorge.

Natürlich sind alle Angebote offen für jeden Mitarbeiter, der Interesse hat. Für die Mitarbeiter ist es ein gutes Gefühl, solche grundlegenden Gesundheitschecks regelmäßig wahrnehmen zu können und immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Teilnahme unkompliziert in Arbeitsalltag integriert

Außerdem melden uns viele Kollegen zurück, dass es für sie einfacher und bequemer ist, diese Angebote vor Ort bei unserer Betriebsärztin zu nutzen, statt auf einen Termin beim Hausarzt zu warten, der dann vor oder nach der Arbeit wahrgenommen werden muss.

So kommen auch unsere Sportkurse (meist: Rückenschule und Pilates), die einmal in der Woche in der Mittagspause stattfinden, sehr gut an. Dabei achten wir ganz bewusst darauf, dass die Kurse nicht in die Ferienzeit gelegt werden und möglichst viele Mitarbeiter daran teilnehmen können.

Melanie Klagmann

MELANIE KLAGMANN


Kommentieren Sie diesen Artikel