Das Team der Filiale in Rostock feiert 20-jähriges Jubiläum

Ein eingeschworenes Team von der Waterkant

11. Juli 2013

Ursprünglich sollte es die Landeshauptstadt Schwerin sein. Doch die beiden Vorstände, die im Winter 1990/91 nach einem passenden Standort für die CreditPlus Bank im Nordosten Deutschlands suchten, verwarfen die Idee kurzerhand, als sie ans Ufer der Ostsee kamen.

Ihnen gefiel das Meer so gut, dass sie schließlich Büroräume in der Hansestadt Rostock anmieteten, die sie als einen ebenfalls bestens geeigneten Bankenstandort erkannten.

Die Anfänge stärken das Team

Eröffnet wurde die Filiale im Jahr 1991 in einem Hinterhofgebäude. Mit knarrender Holztreppe, aber ohne eigenen Telefonanschluss.

CreditPlus-Mitarbeiter der Filiale Rostock an ihrer Waterkant

CreditPlus-Mitarbeiter der Filiale Rostock an ihrer Waterkant

Abenteuerlich, da die Mitarbeiter die Schufa-Auskünfte über einen Münzsprecher in der Nachbarschaft einholen mussten.

Doch solche Erlebnisse schweißen zusammen: 1993 war die Filialmannschaft komplett – und arbeitet auch 20 Jahre später noch immer erfolgreich zusammen.

„Ein Team, das es mir dank seiner Erfahrung und seines Engagements recht leicht macht, die Führungsfunktion wahrzunehmen“, meint Filialleiter Heiko Hannemann: „Mit Ecken und Kanten, die zum Glück immer noch nicht abgerundet sind.“

Umzug der Filiale

Im Jahr 1996 zogen Filiale und Team in die Rungestraße um, mitten ins städtische Geschehen Rostocks. Während des Umzugs lief das Tagesgeschäft weiter – was die CreditPlus-Crew so manches Mal vor spezielle Herausforderungen stellte.

Beispielsweise war eines Tages zwischen all den Umzugskisten der Schlüssel verschollen, der beim Empfang der Geldtransporte für das Entschärfen der Farbbombe notwendig ist. Allein den flinken Beinen des Geldboten war es zu verdanken, dass die Sicherung damals gerade noch rechtzeitig hatte entschärft werden können …

Spezialisierung der Bank

Zu Beginn deckte das Rostocker Team alles ab. Denn damals war CreditPlus noch ein mittelständisches Bankhaus mit dem Portfolio einer Universalbank. Dank der Spezialisierung der CreditPlus Bank auf Konsumentenkredite sind die Aufgabenbereiche inzwischen zwar einheitlicher und übersichtlicher – doch zu tun bleibt den sechs versierten Rostockern allemal genug.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Jubiläum, liebe CreditPlus-Kollegen in Rostock!

Mirjam Hübner

MIRJAM HüBNER


Kommentieren Sie diesen Artikel