Schutz vor fremden Zugriffen

Datenschutz und Datensicherheit bei CreditPlus

Datenschutz und Datensicherheit

28. Juli 2016

Wenn Sie bei CreditPlus online einen Kredit beantragen, benötigen wir einige Informationen von Ihnen, um die Anfrage bearbeiten zu können. Damit Ihre Daten bestmöglich vor fremden Zugriffen und Missbrauch geschützt sind, sichert CreditPlus sie mit modernsten Internettechnologien und gewährleistet damit Datenschutz und Datensicherheit.

Beantragen Sie online einen Kredit bei uns, werden schon während des Eingabeprozesses alle Informationen durch eine SSL-Verschlüsselung vor fremden Zugriffen gesichert. Dadurch kann niemand Ihre persönlichen Informationen abfangen oder Ihre Angaben mitlesen.

Achten Sie auf das Schlosssymbol

Sie erkennen die aktivierte Verschlüsselung übrigens jederzeit an dem grünen Schlosssymbol und der grünen Färbung von „https“* in der Adresszeile.

Datenschutz und Datensicherheit: Die Verschlüsselung ist aktiv. Sie sehen es am Schlosssymbol und der grünen Färbung.

Die Verschlüsselung ist aktiv. Sie sehen es am Schlosssymbol und der grünen Färbung.

Die gespeicherten Daten sind bei der CreditPlus Bank durch modernste Firewalls gesichert, sodass Unberechtigte nicht darauf zugreifen können. Die Sicherheit der Systeme wird außerdem laufend getestet und optimiert.

Selbstverständlich gelten die hohen Anforderungen an den Datenschutz auch für die CreditPlus-Mitarbeiter. Sie sind der Verschwiegenheit und dem Bankgeheimnis verpflichtet.
Weitere Infos zu Datenschutz und Datensicherheit finden Sie auf unserer Webseite unter www.creditplus.de/service/datenschutz-und-datensicherheit.

* https steht für HyperText Transfer Protocol Secure,  englisch für sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/ Social Media bei CreditPlus


Kommentieren Sie diesen Artikel