Spende CreditPlus-Auszubildenden

CreditPlus unterstützt krebskranke Kinder und ihre Familien

Bei der Scheckübergabe am 30. Januar in Aichtal: Die CreditPlus-Azubis Nadja und Sabrina mit Bärbel Schweizer, Vorstand des Vereins Anna.

31. Januar 2014

Auszubildende der Bank spenden Weihnachtstombola-Erlös in Höhe von 670 Euro an den Anna e.V. mit Sitz in Aichtal.

Der Verein „Anna“ hat es sich zum Ziel gesetzt, krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern seelisch in der schwierigen Zeit während und nach der Diagnose über die lebensbedrohliche Erkrankung zu unterstützen.

Denn eine solche Diagnose verändert schlagartig das Leben der ganzen Familie, welche sich häufig an den Grenzen ihrer Kräfte erlebt. Anna e.V. will die Familien und Kinder unterstützen und begleiten – mit Kunsttherapie gerade für die Geschwister und anderen vielfältigen Aktionen zur Stärkung der ganzen Familie.

 

Erfahren Sie mehr zur Arbeit des Anna-Vereins.

Mirjam Hübner

MIRJAM HüBNER


Kommentieren Sie diesen Artikel