CreditPlus Akademie 2014: Der Überraschungsgast

Mit Spannung erwartete ich den Key Note Speaker. Als Matthias Berg dann den Saal betrat, war er nicht allen bekannt, mir auch nicht. Umso beeindruckender war die Liste seines beruflichen, sportlichen und musikalischen Engagements.

Matthias Berg, CreditPlus Akademie 2014

Matthias Berg, Key Note Speaker bei der CreditPlus Akademie 2014

Trotz einer körperlichen Behinderung, verursacht durch Contergan, lernte Berg schon in jungen Jahren Horn zu spielen und trat weltweit mit Orchestern auf. Auch seine sportlichen Leistungen sprechen für sich. Er ist mehrfacher Paralympics-Teilnehmer und war sowohl bei den Winter- als auch den Sommerspielen erfolgreich am Start. Und als ob das nicht schon genug wäre, packte er noch ein Jurastudium obendrauf.

If there is an elephant in the room, introduce it

Schon früh lernte er von seinen Eltern, sich seiner Behinderung nicht zu schämen, sondern offensiv damit umzugehen. Auf diese Weise verinnerlichte er, nach dem Motto zu leben: „If there is an elephant in the room, introduce it.“

Unvergesslich werden mir seine Geschichten bleiben, wie er als Jugendlicher auf seinen Zugfahrten zum Musikunterricht in Kontakt mit anderen Reisenden trat. Nach vielen Rückschlägen brachte ihm diese Formel den meisten Erfolg: 21, 22, 23….LÄCHELN!

Sprich: Allen Mut zusammennehmen, das Gegenüber anlächeln und nicht gleich wegschauen. So kommt man ins Gespräch!

Mit 5 Entscheidungen zum Erfolg

Nach diesen Auszügen aus seiner Lebensgeschichte, stellte Matthias Berg mit ebenso viel Humor und Selbstironie seine Strategie „Mit 5 Entscheidungen zum Erfolg“ vor:

  • Ich packe mein Leben an
  • Ich übernehme “Ver-Antwort-ung“
  • Ich konzentriere mich auf das was ich kann, nicht auf mein Defizit
  • Ich schenke anderen Zeit und Freude
  • Ich bin diszipliniert

Nicht nur mich hat sein motivierender Vortrag inspiriert, wie ich in mehreren Gesprächen erfahren habe. Viele Kollegen waren begeistert von diesem außergewöhnlichen Menschen!

Mehr über Matthias Berg: www.matthias-berg.de

Zurück zur Übersicht