So kommen Haus und Garten fit durch den Herbst

Checkliste Wintervorbereitung

09. Oktober 2012

Wie bringe ich mein Haus oder meine Wohnung und meinen Garten fit durch den Herbst und Winter? Wir geben Tipps.

Unsere Checkliste gibt Anregungen, um teure Schäden und Energieverschwendung zu vermeiden.

  • Rasen mähen bevor der erste Frost kommt; Laub einsammeln, damit sich darunter kein Schimmel bildet.
  • Letzte Kräuter ernten, Äste zurückschneiden, empfindliche Pflanzen im Keller überwintern oder mit Laub bzw. Filzdecken abdecken.
  • Laub: Aus der Regenrinne entfernen, damit sie nicht verstopft
  • Väterchen Frost: Zulauf bei Wasser-Außenleitungen sperren, Wasser ablassen, Hahn leicht geöffnet lassen; Regentonnen leeren.
  • Heizungsrohre im Haus: Wenn Sie länger weg sind: Räume nie ganz auskühlen, damit Wasserleitungen nicht zufrieren.
  • Fenster und Türen müssen dicht sein.
  • Dachziegel prüfen: Alles fest und stabil?
  • Heizungen testen und ggf. entlüften.
  • Vorsorglich Schnee-Schieber und Streugut kaufen.

Wenn Sie sich gerade für den Herbst/Winter häuslich einrichten wollen, ist vielleicht auch eine Finanzierung für Sie interessant und Sie testen gleich einmal unseren Kreditrechner.

Wie machen Sie Ihr Haus und Ihren Garten fit für den Herbst und Winter? Wir freuen uns über Ihre Tipps und Anregungen!

Melanie Klagmann

MELANIE KLAGMANN


Kommentieren Sie diesen Artikel