Tipps aus unserem Service Center

Hat sich Ihre Bankverbindung geändert?

SEPA IBAN BIC

26. Februar 2015

Wenn Sie uns Ihre neue Bankverbindung mitteilen möchten, ist es seit der SEPA-Einführung wichtig, die IBAN und BIC parat zu haben.

Im Service Center rufen uns häufig Kunden an, deren Bankverbindung sich geändert hat. Da die Umstellung auf SEPA noch nicht allen in Fleisch und Blut übergegangen ist, nennen sie jedoch oft noch die bisherige Bankleitzahl sowie die Kontonummer.

Da dies einen erhöhten Aufwand bei der Bearbeitung verursacht, bitten wir unsere Kunden, sich Ihre IBAN und BIC bereitzulegen. Dann ist die gewünschte Änderung schnell erledigt und alle weiteren Abbuchungen können reibungslos stattfinden.

Sie erreichen unser Service Center per E-Mail unter oder per Telefon unter 0711 34239 9999.

Haben Sie noch Fragen zu SEPA, IBAN und BIC? Im Blogbeitrag SEPA – Europa wächst weiter zusammen finden Sie weitere Infos dazu.

Melanie Becker

MELANIE BECKER


Kommentieren Sie diesen Artikel