Bäume pflanzen gegen den Klimawandel

(Wieder-)Aufforstung gehört zu den größten natürlichen Klimaschutzmöglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen. Daher unterstützt die Creditplus Bank AG die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Gemeinsam wurden bereits im Jahr 2019 10.000 Bäume gepflanzt und 100 Tonnen CO2 nachhaltig neutralisiert. Jeder Baum bindet durchschnittlich etwa 10 kg CO2 pro Jahr und wirkt so der Klimakrise entgegen!

Zum einjährigen Jubiläum haben wir erneut 100 Bäume gespendet, weil Nachhaltigkeit uns am Herzen liegt. Die Bäume wurden auf dem stiftungseigenen Grund von Plant-for-the-Planet auf der Yucatan-Halbinsel in Mexiko gepflanzt.

Hintergrundinformation: Plant-for-the-Planet

Plant-for-the-Planet ist eine Stiftung, die das Ziel verfolgt, bei Kindern und Erwachsenen ein Bewusstsein für globale Gerechtigkeit und den Klimawandel zu schaffen. Das Bewusstsein für den Klimawandel wird dabei durch Baumpflanzaktionen gestützt. Die Stiftung wurde 2007 von dem gerade einmal 9-jährigen Schüler Felix Finkbeiner und seinem Vater Frithjof Frinkbeiner ins Leben gerufen.

Die Mission ist klar: Jeder Baum zählt! Die Kinder und Jugendlichen von Plant-for-the-Planet fordern, dass die Menschheit bis 2030 1.000 Milliarden Bäume pflanzt. Dabei stehen die Bäume nicht in Konkurrenz zu Siedlungen und Landwirtschaft und müssen auch nicht in der Wüste gepflanzt werden. Für Wälder steht auf der Erde ausreichend Platz zur Verfügung. Durch die genannte Menge könnte ein Viertel des heutigen, von Menschen verursachten CO2-Ausstoßes gebunden werden.

Baumpflanzaktion

Die Kinder und Jugendlichen sprechen für die Wiederaufforstung gezielt Förster und Umweltorganisationen an, die unter anderem die Baumsetzlinge zur Verfügung stellen. Außerdem übernehmen sie die Pflege der Bäume sowie den waldpädagogischen Unterricht. Die Baumpflanzaktion wird ausschließlich durch Spenden von Privatpersonen und Unternehmen finanziert.

Bäume gegen die Klimakrise

Ob Verbrennung von Kohle, Entwaldung oder Ausbau von Viehzucht – die Gründe für den Klimawandel sind vielfältig, haben jedoch eins gemeinsam: Sie werden vom Menschen verursacht. Zwar ist der Treibhauseffekt ein natürlicher Effekt, wird aber vom Menschen enorm verstärkt.

Umso wichtiger ist es, dem entgegenzuwirken und die CO2-Emissionen einzudämmen. Bäume stellen dabei eine natürliche Klimaschutzmöglichkeit dar. Sie binden nicht nur CO2, sondern schaffen gleichzeitig Lebensraum für Tiere. Denn die biologische Vielfalt ist durch die Klimakrise ebenso gefährdet wie die restliche Natur.  

Ein Bewusstsein für den Klimawandel ist wichtig, gemeinsam mit Plant-for-the-Planet kann jeder etwas Gutes für die Umwelt tun. Jeder Baum zählt!

Neugierig geworden?

Plant for the Planet Website
https://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite

App im Apple-AppStore
https://apps.apple.com/de/app/plant-for-the-planet/id1444740626

App im Android-Store
https://play.google.com/store/apps/details?id=org.pftp&hl=de&gl=US