Unromantisch aber wichtig für Paare vor dem Ja-Wort

Was darf die Hochzeit kosten?

Hochzeitspaar

05. Juli 2012

Romantik hin oder her. Irgendwann steht jedes heiratswillige Paar vor der Frage: Was geben wir für den schönsten Tag unseres Lebens aus? 38 Prozent der Deutschen würden höchstens 5.000 Euro bezahlen. Neun Prozent ist die Hochzeit sogar nur bis zu 1.000 Euro wert.

Im deutschen Sprachraum wurden 2011 im Durchschnitt 5.300 € für eine Feier mit Standesamt, Kirche und Essen gehen ausgegeben. Rund 60 Personen werden durchschnittlich zu einer Hochzeit eingeladen.* Kleinere Hochzeiten im engsten Familienkreis und ohne teueres Brautkleid können schon ab 1.o00 Euro gefeiert werden. Pompöse Hochzeiten kosten dagegen schnell mehrere 10.000 Euro.

Was darf die Hochzeit kosten?

Bei der Hochzeit sparen

Während für die Deutschen in vielen Bereichen das Beste gerade gut genug ist, zeigen sie sich beim Thema Hochzeit von ihrer sparsamen Seite.

Die Mehrheit der Deutschen würde sich bei der eigenen Hochzeit finanziell eher zurückhalten. Für 38 Prozent sind Kosten von 5.000 Euro das absolute Maximum. Nur jeder vierte Befragte gab an, Kosten zwischen 5.000 und 10.000 Euro einzuplanen.

7 Prozent der Befragten wären allerdings sogar bereit, bis zu 25.000 Euro für die Traumhochzeit auszugeben. Für zwei Prozent kann die Hochzeitsfeier offenbar gar nicht opulent genug sein: Sie würden noch mehr als 25.000 Euro ausgeben.

Elf Prozent der Befragten lehnen finanzielle Überlegungen zur Hochzeit generell ab, weil sie keine Hochzeitsabsichten haben. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der CreditPlus Bank AG.

Studienergebnisse Hochzeit zum Download.

Infografik Hochzeitskosten zum Download.

Weiterführende Links:

Hochzeitsspartipps

Hochzeits-Kostenplaner

Geschenke-Tipp zur Hochzeit: selbst gestaltete Hochzeitszeitungen

*Quelle:

http://www.hochzeit-perfekt-geplant.de/artikel/planung/kosten-hochzeit.html

Melanie Klagmann

MELANIE KLAGMANN


Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinweis: Ihr Kommentar wird nach der Freischaltung durch die Redaktion veröffentlicht. * = Pflichtfeld. Zum Schutz vor Spam lösen Sie bitte eine kleine Rechenaufgabe.