J.P. Morgan Lauf, DEE-Firmenlauf, Fußball-Turnier, Krav Maga

CreditPlus macht Sport

DSC09728

06. September 2012

Als Arbeitgeber freut sich CreditPlus, wenn die Mitarbeiter sich durch Sport fit halten. Und weil es gemeinsam gleich noch viel mehr Spaß macht, nehmen immer wieder viele Kollegen an Sport-Veranstaltungen teil.

In diesem Jahr sind wir wieder beim J.P. Morgan Lauf in Frankfurt und beim DEE-Firmenlauf in Stuttgart gestartet.  Außerdem haben wir beim Amadeus FiRe Business Cup in Frankfurt und an einem Krav Maga Kurs in Stuttgart teilgenommen. „Neben dem sportlichen Aspekt war es auch schön, mit Mitarbeitern anderer Abteilungen ins Gespräch zu kommen“, so Volker Staudenmaier, aus der Markting-Abteilung, der die Organisation des DEE-Firmenlaufs auch in diesem Jahr übernahm.

100 Firmenmannschaften standen am frühen Samstagmorgen in Trikots auf dem Sportgelände am Riederwald bereit für das größte Firmenfußballturnier Europas, den Amadeus FiRe Business Cup.

 

11 Kollegen und eine Kollegin der CreditPlus Bank bewiesen Teamgeist und zeigten großen Einsatz. Leider reichte es in vier Spielen nur zu einem Sieg.

 

An der Unterstützung durch unsere Fans hat es jedenfalls nicht gelegen, dass wir nach der Vorrunde ausgeschieden sind“, sagt Vorstand Michael Euler. „Die Kollegen haben uns mit selbstgebastelten CreditPlus-Plakaten angefeuert.“

Beim 20. J.P. Morgan Lauf war das CreditPlus Team zusammen mit insgesamt 68.586 Läufern für den guten Zweck am Start. 247.000 Euro gingen laut Veranstalter beim größten Firmenlaufes der Welt an die Stiftung Deutsche Sporthilfe.

Ausgelassene Stimmung während des Laufs:

Die Kollegen haben sich gegenseitig angefeuert.

 

 

 

Das CreditPlus Team hat es diesmal geschafft, zusammen zu bleiben und gemeinsam ins Ziel zu laufen.

 

Bei schönem warmem Wetter konnte der 5. DEE-Firmenlauf auf der Waldau in Stuttgart starten.

 

Ein Kollege hatte uns per E-Mail eingeladen, am DEE-Firmenlauf teilzunehmen. Da habe ich spontan beschlossen mitzulaufen. Es hat sich gelohnt: Eine schöne Runde durch den Wald bei super Temperaturen und dann das Beste, die Ziellinie. Nächstes Jahr laufe ich wieder mit.“ Susanne Zimmerer, BATC – Softwaretests

Ruhe vor dem Sturm…

Geht’s endlich los?

 

 

Erstmals waren mehr Frauen als Männer von der CreditPlus Bank am Start.

Mit dem 42. Platz von 237 Frauen- mannschaften waren wir sehr zufrieden.

 

Im Rahmen der CreditPlus-Akademie 2012 fand auf Anregung einer Kollegin erstmals ein Krav Maga Kurs statt. Die Teilnehmer hatten dabei viel Spaß. So kam es zu der „Fortsetzung“, bei der neben sieben Mitarbeitern aus der Zentrale in Stuttgart auch deren Familienmitglieder dabei waren.

Krav Maga war mir bislang komplett unbekannt, ich habe erst von den Erzählungen der Kollegen, die bei der CreditPlus Akademie den Kurs besucht haben, davon erfahren. Die kamen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Sollte es eine Fortsetzung zum Kurs geben, z.B. in der Mittagspause oder abends, bin ich dabei.“ Matthias Oneisz, IT-Entwicklung.

Der Wochenendkurs gab einen Überblick über das Selbstverteidigungssystem Krav Maga. Dazu zählten u.a. Kommunikation und Körpersprache, Deeskalation, Rollentraining und die realistische Übung einer Bedrohungs-Situation mit anschließender Videoanalyse.

 

Die Teilnehmer lernten verschiedene Techniken kennen, mit denen sie sich selbst schützen können –

statt bei einem Angriff in Schockstarre zu verfallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Melanie Klagmann

MELANIE KLAGMANN


1 Kommentare

Ich habe auch schon mehrfach gelesen und gehört, das Schwarzer und Grüner Tee sehr gut beim Abnehmen helfen sollen. Da ich seit eh und je keine Probleme mit meinem Gewicht habe, habe ich das selbst noch nicht wirklich testen können. Tee trinke ich trotzdem sehr gern.

Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinweis: Ihr Kommentar wird nach der Freischaltung durch die Redaktion veröffentlicht. * = Pflichtfeld. Zum Schutz vor Spam lösen Sie bitte eine kleine Rechenaufgabe.