Vorurteile aus der Finanzwelt

Kredit = Überschuldung???

Grafik: Ucciani

06. Juni 2012

Bei CreditPlus legen wir viel Wert auf eine verantwortungsvolle Kreditvergabe. Denn oft haben die Leute eine falsche Vorstellung vom Thema Kredit. Wir räumen auf mit Vorurteilen und lassen die Fakten sprechen.

Das Vorurteil

„Sie verschärfen die Schuldensituation, indem Sie das Leben auf Pump propagieren.“

 Die Fakten

Im Jahr 2011 wurden im EU-Durchschnitt 14,6 Prozent aller Haushaltsausgaben mit einem Kredit finanziert. (2010 waren es noch 15,5 Prozent). Deutschland liegt mit 15,5 Prozent zwar über dem Durchschnitt (2010: 15,8 Prozent), im Ranking aber nur auf dem sechsten Platz (2010: Platz 8). Neuer Spitzenreiter ist Großbritannien, dessen Bürger zu 21,1 Prozent ihre Haushaltsausgaben über Kredite finanzieren (2010: 22,7 Prozent und Platz 2). 2010 befand sich noch Irland mit 24,6 Prozent an der Spitze. Dieser Wert ist 2011 auf 20,7 Prozent gesunken. Damit belegen die Iren den zweiten Platz.[1]

Ende 2011 hatten die Verbraucher mit 228,7 Milliarden Euro etwa gleich viel Geld zu Konsumzwecken ausgeliehen wie im Vorjahr (228,2 Milliarden Euro). Die Ratenkredite sind darunter um ein Prozent gewachsen, während der private Konsum um vier Prozent angestiegen ist[2].

Weiterführender Link:

http://www.creditplus.de/ueber-uns/verantwortungsvolle-kreditvergabe/

Wie Sie mit einem Ratenkredit hohe Dispozinsen vermeiden oder einen seriösen Kreditanbieter im Internet finden, lesen Sie hier im Blog.


[1] Quelle:  Marktanalyse der CreditPlus-Mutter CA Consumer Finance (CACF), Ende 2011 http://www.creditplus.de/uploads/media/20120515_PI_CreditPlus_Konsumentenkreditmarkt_in_Europa_2011.pdf

Sandra Hilpert

SANDRA HILPERT

Leiterin Unternehmenskommunikation bei CreditPlus


3 Kommentare

nicht jeder der einen Kredit in Anspruch nimmt ist auch gleich überschuldet….
Diese Beispiele wird es auch immer geben, aber ich denke es ist nicht die Regel!
Es wird doch auch immer schwieriger einen Kredit zu bekommen….

NICOLE

1. Juni 2014

Hallo Alex,
vielen Dank für Ihren Kommentar.
Wir können selbstverständlich nicht für alle Banken sprechen. In unserem Blog versuchen wir jedoch generell die Themen Kredit und verantwortungsvolle Kreditvergabe neutral zu behandeln.
So zeigt z.B. eine aktuelle Untersuchung der Gesellschaft für Konsumforschung (Gfk), dass die deutschen Konsumenten vorbildliche Kreditnehmer sind. Die private Konsumverschuldung befindet sich hierzulande auf niedrigem Niveau, bei rund zehn Prozent des verfügbaren Einkommens. In den USA und Großbritannien sind es zum Vergleich etwa 20 Prozent. Der private Konsum ist laut der Untersuchung eine Stütze der Konjunktur, Kredite als Finanzierungsinstrument spielen dabei eine wichtige Rolle.

Beste Grüße,
Sabine Birk
Unternehmenskommunikation/ Social Media

Eine falsche Vorstellung zum Thema Kredit, das haben nicht nur die Menschen, sondern offensichtlich auch die Banken. Jeder kennt ja die Werbung von der braven und volksnahen Bank, wo man leicht einen Kredit bekommt und dann das Geld aus dem Fenster geworfen wird. Denke mal, das Banken diese falsche Vorstellung auch ausnutzen, nicht alle, aber viele.

Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinweis: Ihr Kommentar wird nach der Freischaltung durch die Redaktion veröffentlicht. * = Pflichtfeld. Zum Schutz vor Spam lösen Sie bitte eine kleine Rechenaufgabe.