Unkompliziert mit Handy Kredit beantragen

Kredit per App – CreditPlus4Now macht’s möglich

Kredit per App mit CreditPlus4Now

21. Juli 2016

Ab sofort können Sie bei CreditPlus auch einen Kredit per App beantragen. Die innovative Anwendung CreditPlus4Now ermöglicht dies, papierlos und mobil.

Handy-Screen_Kredit per App mit CreditPlus4Now

Klick aufs Bild für eine größere Ansicht

Mit der hauseigenen App der CreditPlus Bank, CreditPlus4Now, können Sie unterwegs ganz einfach und ohne Papierkram Summen bis 5.000 Euro beantragen. Die Kreditentscheidung erfolgt dann binnen Sekunden. Einzigartig sind die digitale Signatur und der digitale Kontoblick. CreditPlus nimmt mit dieser Banking-App eine Vorreiterrolle ein.

Digital und dennoch mit dem gewohnten Service

„Die App ist mit ihren innovativen Funktionen ein wichtiger Schritt auf dem Weg der digitalen Strategie und ein klares Bekenntnis zum Kunden. So innovativ wie Fintechs, aber mit dem vollen Service und der Qualität der CreditPlus Bank“, sagt Vorstandsvorsitzender Jan W. Wagner von CreditPlus.

„Der Ansatz eines papierlosen, aber auch völlig digitalen Kredits ist der Weg der Zukunft – gerade bei kleineren Beträgen“, so Wagner. Und das mit einer Laufzeit von bis zu 72 Monaten. Die Vorteile für Kunden und Bank liegen auf der Hand: „Unserem Kunden können wir dort den besseren Service und die Produkte anbieten, wo er sich gerade bewegt – egal, ob in den eigenen vier Wänden, im Café oder beim Einkaufen“, erläutert Wagner. „Diese Art der Kreditvergabe wird über kurz oder lang Standard im Kreditmarkt sein.“

Bankkunden wünschen digitale Angebote wie Kredit per App

CreditPlus4Now erfüllt den Wunsch der Kunden nach mehr Digitalisierung beim Banking. Ein Viertel der Deutschen würde übrigens für einen Kredit einen digitalen Kontoblick in sein Girokonto gewähren.

Das erste Feedback der Kunden zur neuen App ist sehr positiv. Schließlich kann sich schon jetzt knapp die Hälfte der Deutschen vorstellen, elektronisch mit der Bank zu kommunizieren oder tut das bereits. Zwei Prozent nutzen schon entsprechende Apps, 18 Prozent der Befragten können es sich vorstellen, von diesen Gebrauch zu machen.

Wie funktioniert CreditPlus4Now?

CreditPlus4Now Logo - Kredit per AppIn der App sind drei neue Prozesse zusammengefasst: digitaler Kontoblick, Videoident und die digitale Signatur. Der Kunde gibt über die App den gewünschten Betrag für seinen Kredit ein. Kurz darauf erhält er ein Feedback zu den Konditionen. „Mit der Eingabe seiner persönlichen Daten können wir sozusagen einen digitalen Blick auf sein Konto werfen – und das als erste Bank in Deutschland.“, ergänzt Stefan Wiedemann, Abteilungsleiter Filialgeschäft und E-Finance Marketing der CreditPlus Bank.

Nettoeinkommen, Miete, wiederkehrende Ausgaben wie beispielsweise Tanken, die auf ein Auto rückschließen lassen – all das wird digital erfasst und in die Kreditoption einkalkuliert. So müssen bestenfalls beim Kredit per App von 36 Pflichtfeldern nur noch 14 eingegeben werden. „Das hat den Vorteil, dass der Antrag zum einen für den Kunden schneller auszufüllen ist und zum anderen, dass wir keine Papier-Kontoauszüge oder Gehaltsabrechnungen mehr benötigen“, so Wiedemann. Nur Sekunden später kann bereits eine Kreditentscheidung getroffen werden. Ist diese positiv, bestätigt der Kunde diese mit einer Video-Identifikation. Mit einer digitalen Unterschrift ist dann der Kreditvertrag gültig. Diese praktische Funktion ist neuartig in der Welt der Banking-Apps.

Das Wichtigste: Der Kunde steuert den Prozess vollständig selbst. „Die Bank erfährt nicht mehr, als auch bei einem klassischen Kundengespräch“, betont Wiedemann.

Ab sofort ist CreditPlus4now in iTunes, dem App-Store für Apple-Geräte, erhältlich. Weitere Infos zur App, unter anderem mit einem Erklärvideo finden Sie auf www.creditplus4now.de.

 

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/ Social Media bei CreditPlus


1 Kommentare

Ich finde es sehr praktisch und auch zeitgemäß, dass man „mal schnell“ einen Kredit auch über sein Smartphone ordern kann,

Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinweis: Ihr Kommentar wird nach der Freischaltung durch die Redaktion veröffentlicht. * = Pflichtfeld. Zum Schutz vor Spam lösen Sie bitte eine kleine Rechenaufgabe.