Warum der Kredit bei einer Spezialbank beliebt ist

CreditPlus: Der Kreditspezialist

Thorsten Martin: „Wir finanzieren Lebenssituationen.“

08. Oktober 2013

Was macht einen Kreditspezialisten aus? Wie unterscheidet er sich von Banken, die mehrere Themen betreuen?

Eine Hausbank hat fast jeder Verbraucher. Dort führt er sein Giro- oder Sparkonto, lässt die Baufinanzierung abwickeln und beteiligt sich vielleicht auch am Aktienmarkt. Doch oft können Spezialbanken wie CreditPlus zu bestimmten Themen den Kunden detaillierter beraten und bessere Konditionen bieten. Denn sie haben zu einem bestimmten Produkt ein fundiertes Wissen.

Alles aus einer Hand

Thorsten Martin: „Wir finanzieren Lebenssituationen.“

Thorsten Martin: „Wir finanzieren Lebenssituationen.“

Vom Erstkontakt bis zur Auszahlung und laufenden Betreuung sind alle Prozesse auf die Vergabe von Verbraucherkrediten abgestimmt. CreditPlus-Kunden profitieren von mehreren Vorteilen:

„Wir versuchen immer, für den Kunden eine Lösung zu finden, die idealerweise besser ist als das, was er sich vielleicht vorgestellt hat.

Häufig geht es ihm um die kurzfristige Liquidität für eine Anschaffung oder Ähnliches. Wir blicken aber auch langfristig auf seine Situation und bieten ihm eine dauerhafte Lösung“, so Thorsten Martin, Leiter der CreditPlus Filiale in Dresden.

Vertrauen als Grundsäule der Beratung

Hinter dieser Beratungsleistung steht allerdings noch etwas ganz anderes: Vertrauen. Denn um die beste Leistung für den Kunden finden zu können, müssen ihn die Bank-Mitarbeiter sehr genau kennen. Deshalb steht das Beratungsgespräch im Zentrum ihrer Tätigkeit.

Wenn das Vertrauen der Kunden da ist, dann fließen auch alle Informationen, die die Berater brauchen. Dazu müssen sie zuhören können und dem Kunden auf Augenhöhe begegnen.

Erfahrung der Kundenberater

„Am angenehmsten für beide Seiten sind die Unterhaltungen, bei denen man wirklich miteinander spricht und auch Erfahrungen austauscht. Man kann durch die Vielzahl an Kunden, die man schon beraten hat, fast jede Situation nachvollziehen, in der der Kunde gerade steckt.“ Kommunikationsfähigkeit ist für Martin eine der Schlüsselqualifikationen, die ein Kundenberater mitbringen muss. Gleichzeitig ist der Filialleiter überzeugt, dass genau diese Art, auf die Kunden einzugehen, eine Spezialität der CreditPlus Bank ist. Wer täglich fünf bis sechs Kundengespräche rund um das Thema Kredit führt, entwickelt entsprechende Kompetenzen.

Die passenden Rahmenbedingungen

Nicht nur die langjährigen Erfahrungen der Berater und ihr Expertenwissen kommen Kunden einer Spezialbank zugute. Auch bei den Konditionen macht sich die Fokussierung bemerkbar, sie liegen oft deutlich unter denen von Hausbanken. Zudem sind unter bestimmten Voraussetzungen auch kostenlose Sondertilgungen oder Ratenzahlpausen möglich.

Melanie Klagmann

MELANIE KLAGMANN


2 Kommentare

Hallo Daniel, vielen Dank für den netten Kommentar.

Schöner Artikel und zurück zu alten Werten wie Vertrauen. Sieht man Heute noch selten bei den schwindeligen Krediten :)

Top!

DANIEL

23. Mai 2016

Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinweis: Ihr Kommentar wird nach der Freischaltung durch die Redaktion veröffentlicht. * = Pflichtfeld. Zum Schutz vor Spam lösen Sie bitte eine kleine Rechenaufgabe.