Machen Sie es sich schön

Reise nach Balkonien

lesen in der Haengematte

06. August 2015

Sie können oder wollen dieses Jahr nicht verreisen? Machen Sie es sich zu Hause auf Balkon oder Terrasse gemütlich. Wir sagen Ihnen wie.

Nicht immer kann oder will man in den Urlaub fahren. Wenn Ihr diesjähriges Reiseziel Balkonien heißt, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengetragen, wie Sie einen ungemütlichen Freisitz in Ihre persönliche Wellness-Oase verwandeln.

Geringer Aufwand, viel Wirkung

Ein kahler Balkon wirkt selten einladend. Bringen Sie mit der richtigen Deko neuen Schwung rein.

grner balkon einer stadtwohnung

  • Auch bei wenig Platz lassen sich ein paar Pflanzen unterbringen. Nutzen Sie beispielsweise das Balkongeländer, oder befestigen Sie Blumentöpfe mit Haken an der Hauswand.
  • Hässlicher Boden? Es gibt günstige, farbenfrohe Outdoor-Teppiche, die ihn verstecken.
  • Eine unansehnliche Balkonbrüstung verschwindet unter einer Schilfrohrmatte, die gleichzeitig ein prima Sichtschutz ist.
  • Bunte Gartenmöbel bringen Farbe ins Spiel. Vielleicht lassen sich auch die vorhandenen Stühle mit einem neuen Anstrich aufpeppen.
  • Hängen Sie eine Lichterkette oder Lampions auf. Bunte Wimpel lassen ihren Balkon gleich heimeliger aussehen und sie sind im Handumdrehen selbstgebastelt. Anleitungen finden Sie unten in der Linkliste.
  • Für ein mediterranes Feeling hängen Sie Mobiles aus Treibholz oder Muscheln auf und lassen Sie bunte Stoffbahnen im Wind wehen.
  • Braucht etwas Platz, ist aber unschlagbar für das Urlaubsfeeling zu Hause: eine Hängematte!

lesen in der Haengematte

Neuer Boden + neue Möbel = Völlige Verwandlung

Manchmal hilft nur eine komplette Renovierung, um einen unattraktiven Balkon in ein kleines Paradies zu verwandeln.

  • Ein neuer Bodenbelag aus Holz schafft eine wohnliche Atmosphäre und wird im Sommer nicht zu heiß. Für schattige Lagen ist ein Fliesenboden eine gute Wahl.
  • Schaffen Sie sich schicke Möbel an, zum Beispiel eine Lounge-Garnitur oder gemütliche Deckchairs aus Teakholz.
  • Schon mal an einen Springbrunnen mit Wasserspeier gedacht? Das schafft eine entspannte Atmosphäre.
  • Eine Markise oder ein großer Sonnenschirm sind eine nützliche Investition: Sie sorgen für ein schattiges Plätzchen und verbreiten südländisches Flair. Außerdem können sie auch als Regenschutz dienen. Dann muss man nicht schon bei ersten Tropfen die Feier nach drinnen verlegen.

Gemütlicher Balkon

Nützliche Links

  • Zahlreiche Tipps, auch für kleine Balkone, bietet bauen.de.
  • Inspirationen gesucht? Auf der Lifestyle-Plattform deavita.com erwarten Sie viele Fotos mit unterschiedlichen Gestaltungsideen.
  • Weitere Tipps für Gestaltung und Umbau gibt es bei zuhause.de.
  • Nord-, Ost-, Süd- oder West-Balkon? Bei Living at Home finden Sie Rat, welche Pflanzen sich eignen und was Sie sonst noch beachten sollten.
  • Jede Menge Anleitungen für Wimpelketten gibt es bei handmadekultur.de.

Und wie verschönern Sie Balkon oder Terrasse? Teilen Sie Ihre Tipps direkt unter diesem Beitrag.

Sabine Birk

SABINE BIRK

Unternehmenskommunikation/ Social Media bei CreditPlus


Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinweis: Ihr Kommentar wird nach der Freischaltung durch die Redaktion veröffentlicht. * = Pflichtfeld. Zum Schutz vor Spam lösen Sie bitte eine kleine Rechenaufgabe.